Tobias Harmes
31. August 2022

Excelbackflip | Perspektive SAP IT – August 2022

Newsletter August

Beim Zappen durch die Sportübertragungen ist BMX einigermaßen erwartet, Microsoft Excel jedoch nicht. Vielleicht wäre ESport ein bisher ungenutzter Weg für SAP, die eigenen Cloud-Ambitionen zu erreichen?

…zum Anschauen

Editorial

BMX als Sport hatte ich zugebenermaßen nicht auf dem Schirm, bis Kim Lea Müller im BMX-Freestyle im August die Silbermedaille für Deutschland geholt hat. Bei den European Championships in München war sie die erste Deutsche, die es mit ihren Backflips auf das Treppchen geschafft hat. Ich bin kein aufmerksamer Sport-Zuschauer und daher habe ich erst so richtig etwas vom Sommermärchen in München mitbekommen, als es fast schon vorbei war.

Weltmeisterschaft im Tabellenschubsen

So ein Wettkampf bringt auch Aufmerksamkeit für Sportarten, die es sonst nicht ins Fernsehen schaffen. Das gilt auch für die Weltmeisterschaft der Excel-Grandmaster. Die haben es unlängst sogar in das reichweitenstarke US-Sportfernsehen ESPN geschafft. Für den Sender ist E-Sport schon lange Teil des Programms, und dazu gehören eben nicht nur Computerspiele sondern auch Microsoft Excel.

Und so kämpfen sich in dem Financial Modeling World Cup acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer parallel durch Excel-Fallbeispiele. Mit dabei die Moderatoren, die keinen verhauenen SVERWEIS unkommentiert lassen. Im Gegensatz zum BMX-Backflip, den ich nur laienhaft bewundern kann, kann ich als versierter Excel-Nutzer noch den einen oder anderen Trick lernen. Jedenfalls, wenn ich auf Pause drücke und noch mal fünf Sekunden zurückspule.

Aushängeschild ohne Anbindung

Vielleicht wären ESport-Meisterschaften in SAP Fiori noch ein Baustein, mit dem SAP endlich das eigene Wunschbild einer Cloud-Company festigen könnte. Bundeskanzler Olaf Scholz bezeichnete den Konzern anlässlich einer 50-Jahr-Feier in Mannheim als erfolgreichstes deutsches Softwareunternehmen und “Aushängeschild der deutschen Digitalwirtschaft”. Die warmen Worte täuschen nicht darüber hinweg, dass in der Praxis das digitale Panzertape zwischen Prozessen oft eben Excel und nicht eine API-fähige Cloud-Lösung von SAP ist.

Das liegt aus meiner Sicht auch daran, dass das Datenmodell von SAP selbst nach der Vereinfachung bei S/4HANA immer noch viel komplexer ist als zum Beispiel bei einer Cloud-native entwickelten Lösung wie Salesforce. Wer da mal den Vergleich sehen will, dem empfehle ich das SAP-Salesforce-Integrations-Webinar meines Kollegen Max Benning.

Cloud-First with SAP

Deshalb halte ich es auch für sinnvoll, ein Programm wie Rise with SAP aufzusetzen, um Kunden eine Zwischenetappe für die Umstellung ihrer ERP-Landschaft auf die Cloud zu bieten. Denn weitere 50 Jahre wird es nicht geben, wenn SAP es nicht schneller schafft, eine Cloud-Company zu werden.

Herzliche Grüße
Tobias Harmes

PS: Wenn Sie im Oktober beim DSAG-Jahreskongress in Leipzig sind, freue ich mich über ein persönliches Treffen, z.B. am ersten Tag bei unserer Day-1-Afterparty.

Zuletzt auf Instagram

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RZ10.de (@rz10_de)

Events und Webinare

Unsere Webinare im September

  • Am 13.09.2022: So gelingt die Ausschreibung für Ihr SAP-S/4HANA-Projekt
    Zur Anmeldung
  • Am 20.09.2022: Informationssicherheit verbessern durch ISMS und ISO 27001
    Zur Anmeldung
  • Am 22.09.2022: Warum Sie Fiori-Apps mit Low-Code-Plattformen wie Simplifier umsetzen sollten
    Zur Anmeldung
  • Am 28.09.2022: PI/PO, CPI, Cloud Integration & Co. – Einführung in Schnittstellen mit SAP
    Zur Anmeldung

mindsquare Day-1-Afterparty zum DSAG-Jahreskongress 2022

DSAG-Jahreskongress Imperii
Anlässlich des DSAG-Jahreskongresses vom 11. bis 13. Oktober 2022 in Leipzig möchten wir Sie herzlich zu unserer mindsquare Day-1-Afterparty am Abend des ersten Kongresstages einladen. Auf Sie warten leckeres Essen, Drinks und die Möglichkeit, den ersten Kongresstag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen.
Zur Anmeldung

Selected Content

Von der Norm in die Praxis: ISO 27001 umsetzen
Informationssicherheit soll durch die ISO 27001 gestärkt werden. Was es genau damit auf sich hat und wie sich die ISO 27001 in die Praxis umsetzen lässt, erfahren Sie im Folgenden.
Artikel lesen

Herausforderungen im ILM-Einführungsprojekt meistern
Um Datenmengen und gerade auch persönliche Daten im SAP DSGVO-konform zu archivieren und zu löschen, greifen viele SAP Anwender auf das Informationen Lifecycle Management (SAP ILM) zurück. Was sind die Herausforderungen bei so einem großen Einführungsprojekt?
Artikel lesen

Wie Sie mithilfe der Unternehmens-Cloud-Strategie Ihren Weg zu S/4HANA aufklären
SAP hat bereits klargestellt, dass S/4HANA zur Zukunftsstrategie des Unternehmens gehört. Daher muss die SAP-Kundschaft sich überlegen, ob sie S/4HANA On-Premises oder mithilfe von Cloud-Alternativen realisiert. Warum Sie sich die S/4HANA-Thematik gemeinsam mit Ihrer Unternehmens-Cloud-Strategie anschauen sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Artikel lesen

Schulungsangebot

Crashkurs S/4HANA und Fiori Berechtigungen (Online-Classroom)
Die nächsten Termine für diesen Kurs sind am 14.10.2022 und am 16.12.2022.
Mehr Informationen und Anmeldung

Crashkurs SAP Fiori Standard Apps (Online-Classroom)
Der nächste Termin für diesen Kurs ist am 05.10.2022.
Mehr Informationen und Anmeldung

Best-of der neuen Inhalte | August 2022

SAP Formulare und Archivierung

Wie sieht ein klassisches SAP ILM-Einführungsprojekt in der Praxis aus?
Die EU-DSGVO-konforme Archivierung von personenbezogenen Daten ist am besten mit dem sogenannten SAP Information Lifecycle Management (SAP ILM) umsetzbar. Um dieses im Unternehmen umsetzen zu können, steht das Einführungsprojekt an. Aber wie läuft so ein Projekt eigentlich ab?
Artikel lesen

SAP Basis & Security

Entwicklerschlüssel S/4HANAEntwicklerschlüssel fällt weg in SAP S/4HANA – ein Sicherheitsrisiko?
Der Entwicklerschlüssel in SAP fällt in S/4HANA On-Premise und in BW/4HANA weg. Was heißt das für die Anwender und den Schutz des Systems?
Artikel lesen

Sommerloch | SAP Security Patchday August 2022
Am 09.08.2022 war wieder wie jeden zweiten Dienstag im Monat der SAP Security Patchday. Es gab diesmal fünf neue Security-Hinweise und zusätzlich zwei Updates von zuvor veröffentlichten Hinweisen.
Artikel lesen

IT Security Spezialist – Unterstützung für die IT-Landschaft
Unsere IT-Security-Spezialisten unterstützen Sie bei der Konzeption und Umsetzung von umfassenden IT-Security-Konzepten. Sie können sich auf das Tagesgeschäft fokussieren und haben Gewissheit über die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur.
Angebot anschauen

S/4HANA & SAP Entwicklung

SAP S/4HANA Cloud
Die SAP S/4HANA Cloud ist die Cloud-Variante vom SAP S/4HANA On-Premises ERP-System, mit der Sie Ihre Geschäftsprozesse digitalisieren.

Artikel lesen

SAP Business Technology Platform (BTP) – Geschäftsdaten effizient nutzen
Die SAP Business Technology Platform ist eine systemübergreifende Cloud-Lösung oder eine hybride Ergänzung für Ihr On-Premises.
Artikel lesen

SAP Mobile & Apps

BTC, SCP, HCP… WTF?! – Überblick im SAP Cloud Dschungel
BTP, SCP und HCP sind drei bekannte Begriffe, die mit der Cloud in Verbindung gebracht werden.  In diesem Artikel folgt eine Klarstellung, welches Produkt welchem Zweck dient und wo die Schnittmengen und Unterschiede liegen.
Artikel lesen

RISE with SAP
Mit RISE with SAP bietet der Softwarekonzern ein interessantes Paket an, das die Umstellung auf die Cloud erleichtern soll.

Artikel lesen

SAP Work Zone
Mit SAP Work Zone lassen sich unternehmensweit digitale Arbeitsplätze für die Mitarbeiter einrichten. Die Vorteile bestehen in der Personalisierung und der Vereinheitlichung der Nutzererfahrung.
Artikel lesen

Mendix Application Lifecycle: Einfache Entwicklung und Wartung über den ganzen Lebenszyklus hinweg
Mendix ist eine beliebte Plattform, um Apps für geschäftliche Anwendungen zu erstellen. was es mit dem Mendix Applicaton Lifecycle auf sich hat und welche Funktionen für dessen Verwaltung die Plattform bietet.
Artikel lesen

Das war unser Best-of SAP IT vom August. Schön, dass Sie es bis hierhin geschafft haben. Oder scrollen Sie erst mal unverbindlich? Nicht schlimm. Wenn Sie mögen gibt es mein monatliches Editorial auch bequem per Mail: Best-of SAP IT abonnieren

Tobias Harmes

Tobias Harmes

Mein Name ist Tobias Harmes und ich bin SAP Basis & Security Experte, Speaker und Herausgeber von RZ10.de. Ich helfe anderen dabei, Unternehmensdaten und Geschäftsprozesse in SAP wirksam abzusichern.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Bei der Ablösung von alten Anwendungen wird in der IT viel über Technologie und Plattformen gesprochen. Doch beim User kommt die Fixierung auf die Technik oft nicht gut an, weil […]

weiterlesen

Wenig überraschend ist unsere Fähigkeit, die Zukunft vorauszusagen, eher schlecht. Dennoch versuchen wir es immer wieder. Und das liegt anscheinend an einem ziemlich verklärten Blick auf die Vergangenheit. 

weiterlesen

SAP lädt alle Kunden, die das Standard-Format PDF in ihren Prozessen nutzen, zum Cloud-Tanz ein. Denn auch die beste Formulartechnologie hilft nicht, wenn 2027 nichts mehr da ist, auf dem […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Sophie Weber
Sophie Weber Kundenservice