Tobias Schießl
25. November 2021

Mobile Inventur zur Vermeidung von Inventurdifferenzen

Digitalisierung im Kundenservice

Bei einer Inventur werden die Ist-Bestände im Unternehmen ermittelt und mit den Soll-Beständen verglichen, um das Inventar des Unternehmens zu bestimmen. Inventurdifferenzen, also Abweichungen, können weitreichende Folgen haben und z. B. Probleme mit dem Finanzamt nach sich ziehen, unnötig viel Kapital durch einen zu hohen Lagerbestand binden oder zu Engpässen und Lieferverzögerungen führen. Daher hat die Inventur eine hohe Relevanz für Unternehmen.

Hatten Sie schonmal Probleme mit Inventurdifferenzen oder möchten Sie wissen, wie Sie diese von vornherein verhindern können? In diesem Blogbeitrag erläutern wir Ihnen, wie Sie die Ursache für Inventurdifferenzen herausfinden können, welche Vorteile eine mobile Inventur hat und wie Sie diese am besten angehen.

Wie Sie die Ursache für Inventurdifferenzen herausfinden

Bevor Sie Maßnahmen ergreifen, sollten Sie zunächst die Ursache finden. Inventurdifferenzen können von vielen Faktoren abhängig sein. Es gibt keinen Standardplan, mit dem Sie diese identifizieren können. Allerdings gibt es Fragen, die Sie sich stellen können, um den Ursachen auf den Grund zu gehen:

  • Entstehen die Differenzen in einem Lager oder in einer Filiale? Bestimmen Sie also den Ort oder fragen Sie nach den Materialien:
  • Sind nur bestimmte Materialien von den Differenzen betroffen?

Das sind zwei Möglichkeiten, wie Sie sich dem Thema nähern können bzw. wie Sie die möglichen Auslöser eingrenzen können. Die Fehlersuche kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Daher sollten Sie langfristig nach einer Möglichkeit suchen, wie Sie Inventurdifferenzen bestmöglich verhindern können.

SAP Fiori

E-Book: SAP Fiori

Wir erklären Ihnen, wie SAP Fiori in die SAP-Systemlandschaft einzuordnen ist und was die Technologie auszeichnet.

Manuelle vs. mobile Inventur

Besonders bei einer manuellen Dokumentation können sich schnell Fehler einschleichen. Eine Inventur mit Stift und Papier ist fehleranfällig, da es hier beispielsweise zu Übertragungsfehlern kommen kann.

Mit einer mobilen Inventur, z. B. über eine Fiori-App, können Sie Inventurdifferenzen zwar auch nicht gänzlich verhindern, die Wahrscheinlichkeit, dass welche auftauchen, jedoch stark reduzieren. In der Anwendung können Sie und Ihre Mitarbeitenden alle Schritte der Inventur über mobile Endgeräte direkt im SAP-System erfassen und sparen so viel Zeit und Geld.

Lösungen für eine mobile Inventur

Die SAP bietet einige Standard-Apps für die mobile Inventur an, mit denen Sie Inventurdifferenzen vermeiden und den Prozess vereinfachen können. Hier finden Sie die SAP Fiori Apps Library und können sich die Standard-Lösungen für den Inventurbereich anschauen.

Selten passen diese Standard-Apps auf individuelle Anwendungsfälle. Daher haben wir eine flexible App-Lösung zur Durchführung von Inventuren entwickelt, die wir auf Ihr Unternehmen anpassen können. Diese kann ich Ihnen sehr gerne in einer kostenlosen Websession vorstellen.

Ihr Weg zur mobilen Inventur

Abhängig von den Rahmenbedingungen und der Infrastruktur Ihres Unternehmens stellt sich die Frage, ob Sie für die Mobilisierung Ihrer Inventur auf eine bereits vorhandene Infrastruktur, z. B. aus anderen Bereichen, zurückgreifen können oder ob alles neu aufgebaut werden muss. Mit S/4HANA und den passenden Endgeräten erfüllen Sie fast alle Voraussetzungen, um Ihre Inventurprozesse zu mobilisieren.

Wenn Sie kein SAP-System haben und systemübergreifend Prozesse abbilden und mobilfähig machen wollen, dann können Sie sich zunächst anschauen, welche Voraussetzungen zu schaffen sind und wie eine mobile Infrastruktur und -architektur bei Ihnen aussehen könnte. Daraus können Sie dann ableiten, was noch zu tun ist, damit Sie mobile Anwendungen nutzen können. Sie möchten mehr dazu erfahren? Nehmen Sie gerne an unserem Webinar “Die häufigsten Gründe für Inventurdifferenzen und wie Sie diese vermeiden” teil und wir erklären Ihnen alles ausführlich.

Die häufigsten Gründe für Inventurdifferenzen und wie Sie diese vermeiden

In diesem Webinar möchten wir Ihnen mögliche Gründe für Inventurdifferenzen aufzeigen und Maßnahmen zur Vermeidung dieser Differenzen an die Hand geben

Sie planen den Umstieg auf eine mobile Inventur?

Wenn Sie digitale Lösungen für die Inventur in Ihrem Unternehmen einsetzen möchten, können Sie nun so vorgehen:

Schritt 1: Vereinbaren Sie eine kostenlose Websession.

Schritt 2: Erhalten Sie ein individuelles Angebot.

Schritt 3: Lassen Sie uns gemeinsam an der Planung und Umsetzung arbeiten. Gemeinsam schauen wir uns Ihren individuellen Fall an und sprechen über Ihre Möglichkeiten.

Tobias Schießl

Mobile Inventur zur Vermeidung von Inventurdifferenzen

Wollen Sie Ihre Inventur auf das nächste Level heben? Dann melden Sie sich gerne bei mir und wir sprechen darüber, wie sich die App in Ihrem Unternehmen integrieren lässt.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Generell sollte natürlich davon Abstand genommen werden, die Schriftgröße einer SAPUI5 App zu ändern. Warum? Es handelt sich hierbei um ein Framework mit responsive Design, das sich automatisch an die Gegebenheiten des Endgeräts anpasst was die Größe und Anordnung der Elemente […]

weiterlesen

Viele Unternehmen stehen vor der Frage, wie sie veraltete Produktionsmaschinen in ihren Modernisierungsprozess einbeziehen können.  Die direkte Übertragung der bspw. maschinengenerierten Daten in Ihr SAP-System bedeutet ein hohes Maß an Effizienz – und ist auch mit veralteten Maschinen auf Ihrem […]

weiterlesen

Die Business Technology Platform (BTP) bietet Unternehmen die Möglichkeit, Mitarbeitenden über den SAP Launchpad Service einen zentralen Zugriff auf relevante Apps und Dienste zu schaffen. In diesem Blogbeitrag erhalten Sie nun eine technische Beschreibung, welche Inhalte Administratoren in den Launchpad […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Sophie Weber
Sophie Weber Kundenservice