Fachbereichsleiter Tobias Schießl
Ihr Ansprechpartner
Tobias Schießl
Fachbereichsleiter

SAP CoPilot

Mit dem Computer oder Smartphone zu reden, ist dank Cortana, Siri und Alexa längst nichts Besonders mehr. Zu Hause befragen wir bereits häufig unsere digitalen Assistenten. Diese antworten inzwischen in den allermeisten Fällen auch richtig und hilfreich. Doch bei Business-Anwendungen ging es bisher recht still zu – bis SAP CoPilot veröffentlicht wurde.

SAP veröffentlichte die erste Version des SAP CoPilot 2017 mit SAP S/4HANA 1709 SPS01. Damals war die Leistungsfähigkeit des Assistenten noch relativ begrenzt. Doch seitdem wurde das System kontinuierlich verbessert und gleichzeitig lernt der digitale Assistent selbstständig dazu, sodass er heute einen echten Mehrwert für Unternehmen bieten kann. Spätestens mit Fiori 3.0 wird der SAP CoPilot ein elementarer Bestandteil des Fiori Launchpads und damit auch der Interaktion mit dem Anwender.

Zu den inzwischen vorhandenen Features zählen unter anderem:

  • Quick Actions: In Form eines Dialogs Business Objekte wie Service-Meldungen, Bestellanforderungen oder Urlaubsanträge erstellen
  • Entity Recognition: Erkennen von Begriffen wie Kunden- oder Objektnamen und Anbieten von weiteren Aktionen
  • Kontextbezug: SAP CoPilot erkennt, in welchem Kontext sich ein Nutzer derzeit bewegt, und passt seine Informationen und Entscheidungsvorschläge diesem Kontext an
  • Integration: SAP CoPilot kann sowohl in SAP als auch in Nicht SAP-Anwendungen (Slack, Microsoft Teams u.a.) sowie in Chat Bots integriert werden
  • Erweiterbarkeit: Der Assistent lässt sich über den Skill Builder mit Funktionen ausstatten, die auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens angepasst sind

Ihr Bedarf

  • Sie wollen gerne erste Schritte mit dem SAP CoPilot unternehmen und Erfahrungen sammeln – und das ohne direkt Projekte mit großen Budgets zu starten
  • Sie haben bereits Erfahrung gesammelt und wollen den Funktionsumfang nun ausweiten
  • Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der Integration von SAP CoPilot in andere Lösungen wie beispielsweise Chat Bots
  • Sie wollen die Interaktion Ihrer Anwender mit Ihren IT-Lösungen vereinfachen und effizienter gestalten

Unser Angebot

Wir unterstützen und beraten Sie bei:

  • Der Auswahl der passenden Use-Cases für den SAP CoPilot
  • Den Voraussetzungen hinsichtlich der technischen Realisierung Ihrer Use-Cases
  • Der Durchführung von (Pilot-)Projekten
  • Der Implementierung der Lösung sowie der Anbindung Ihrer IT-Systeme
  • Der Weiterentwicklung Ihres SAP CoPilots, beispielsweise durch die Integration mit anderen Lösungen und Chat Bots

Ihr Nutzen

  • Schnell vorzeigbare Ergebnisse bei voller Kostentransparenz
  • Sie erleichtern die Interaktion Ihrer Mitarbeiter mit den IT Systemen und sorgen so für eine höhere Nutzerakzeptanz und Produktivität
  • Profitieren Sie von unserem Know-How bei der technischen Realisierung und konzentrieren Sie sich auf Ihre Use-Cases

Einsatz von SAP CoPilot in nur 4 Schritten

Schritt 1 – Identifizierung von Use-Cases und Klärung der technischen Voraussetzungen

Im  Rahmen eines gemeinsamen Workshops besprechen wir mit Ihnen Ihre Use-Cases und bewerten gemeinsam, wo der größte Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen entsteht. Außerdem klären wir, welche technischen Voraussetzungen für die Realisierung dieser Use-Cases notwendig sind und geben Ihnen so ein Gefühl für die Arbeit mit SAP CoPilot.

Schritt 2 – Konzeption der Lösung und Projektplanung

Im Anschluss entwerfen wir Ihre individuelle Lösung und erstellen dazu den passenden Projektplan. Sie erhalten von uns ein Festpreis-Angebot auf Basis der Ergebnisse des Workshops und des Projektplans für die Einführung oder Erweiterung von SAP CoPilot.

Schritt 3 – Umsetzung, Pilotphase und Produktivsetzung

Auf Wunsch führen wir SAP CoPilot bei Ihnen ein oder erweitern die bestehende Implementierung für Sie. Dabei begleiten wir Sie auch bei einer möglichen Pilotphase bis zur Produktivsetzung – Wenn gewünscht auch darüber hinaus in Form eines nachgelagerten Supports.

Schritt 4 – Weiterentwicklung von SAP CoPilot

Auch nach dem Projekt bleiben wir Ihr Partner. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Möglichkeiten zur Erweiterung der Lösung und setzen diese ebenfalls gemeinsam mit Ihnen um.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support