Fachbereichsleiter Tobias Schießl
Ihr Ansprechpartner
Tobias Schießl
Fachbereichsleiter

SAP Fiori Quickstart

Schnell, einfach und sicher in die mobile Welt starten mit dem SAP Fiori Quickstart: Schon nach zwei Wochen können Ihre Mitarbeiter in die mobile Welt der intuitiv bedienbaren Apps eintauchen. Mit einer standardisierten Vorgehensweise & unseren erfahrenen Beratern machen wir Sie fit für Fiori.

Ihr Bedarf

  • Einstieg in SAP Mobility
  • konkreter fachlicher Bedarf an einem Fiori-Szenario
  • fehlendes technisches Know-How inhouse
  • Abschätzung des Projektaufwands
  • schneller Start

Unser Angebot

  • Schneller und stressfreier Start in die mobile Zukunft mit dem SAP Fiori Startup-Paket innerhalb von 2 Wochen.
  • Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über SAP Fiori.
  • Wir überprüfen Ihre technische Infrastruktur.
  • Wir richten die notwendigen technischen Komponenten gemeinsam mit Ihrem Basis-Team ein (optional mit individuellem Security-Konzept).
  • Sie wählen eine (optional auch mehrere) SAP Fiori Apps aus und wir installieren und konfigurieren sie für Sie.
  • Auf Wunsch passen wir die App an Ihre CI an (Basis-Branding).
  • Das Projekt wird durch unsere erfahrenen Berater nach einer Standardvorgehensweise durchgeführt.
  • Nach nur 2 Wochen können Ihre Endanwender die intuitiven Fiori Apps direkt nutzen.

Ihr Nutzen

  • Schneller Start – in zwei Wochen zur mobilen App
  • Startpunkt für weitere und individuelle mobile Szenarien
  • Zeit- und Kostenersparnis durch effizientere mobile Prozesse
  • Zeit- und Kostenersparnis im Projekt durch standardisierte Vorgehensweise und vorhandene Expertise
  • Sichtbares Ergebnis für Ihre Anwender innerhalb von 2 Wochen
  • Leicht und intuitiv bedienbare Apps
  • Begeistern Sie Ihre Anwender ohne aufwändige Schulungen
  • Nutzen Sie vorhandene Devices

Vorgehensweise SAP Fiori Quickstart

Schritt 1 – Workshop

  • Was ist mit Fiori machbar und wie schaut es aus?
  • Prüfung der technischen Voraussetzungen
  • Auswahl der Szenarien und der Apps

Schritt 2 – Konzept

  • Beschreibung des technischen und fachlichen Umfangs (Scope)
  • Projektplan und -vorgehensweise
  • Infrastruktur
  • Rollen

Schritt 3 – Basis/Infrastruktur-Setup

  • Support Ihrer Basis-Abteilung bei der Installation der Komponenten (SAP Fiori-Komponenten und SAP Netweaver Gateway)
  • Setup eines mobilen Geräts (iOS/Android/PC) zum Zugriff aus dem lokalen Netz (W-LAN)

Schritt 4 – Konfiguration der App-Szenarien

  • basierend auf laufenden SAP-Standard-Prozessen
  • Aktivierung der App
  • Integration im Launchpad
  • Umsetzung der Rollen

Schritt 5 – Anpassung an Ihre CI

  • Basic-Anpassung: Farben, Logo

Optionale Zusatzkomponenten

  • Installation und Konfiguration weiterer Fiori Apps
  • erweitertes Branding
  • Security-Konzept, auch für Zugriff aus dem Internet
  • Anpassung von Fiori Apps an Ihre individuellen Prozesse
  • Entwicklung individueller Apps auf Basis von SAPUI5
  • Technische Einführungsschulung für Ihre Entwickler
  • Fragen Sie jederzeit nach individuellen Ergänzungen unseres Angebots!
Tobias Schießl

SAP Fiori Quickstart

In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir Ihnen danach auch ein auf Ihre Herausforderung angepasstes Angebot unterbreiten.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support