Johannes Behrndt
 - 4. November 2013

Data Loop aktualisieren im Neptune Application Designer

Data Loop aktualisieren im Neptune Application Designer

Neptune bietet von Haus aus die Möglichkeit Tabellen aus dem SAP-System auszugeben.

Loop-Element

Dazu muss lediglich eine öffentliche Tabelle in den Attributen der Application Class existieren. Über das Data Loop-Element können die Daten der Tabelle dann in wenigen Schritten ausgegeben werden, zum Beispiel in einer Liste.

Whitepaper: Neptune vs. Fiori

Das Whitepaper unterstützt Sie bei der Entscheidung, wie Sie Ihre individuelle Fiori-Architektur gestalten wollen.

Dazu wird der Data Loop an der Stelle platziert, an der ein einzelnes Element der Tabelle (in diesem Fall ein Listeneintrag) erscheinen soll. Die Tabelle dient dem Loop dabei als Datasource.

dataloop

Das eigentliche Element wird nun als Unterobjekt des Loops angelegt. Der Loop erzeugt jetzt pro Tabelleneintrag ein Listenelement. Damit aber auch wirklich Daten aus der Tabelle sichtbar werden, werden diese per Databinding  an dafür vorgesehene Attribute der Elemente gebunden. Dafür bietet sich ein Label an.

databinding

Allerdings werden dadurch nur die Daten ausgegeben, die zum Zeitpunkt der Generierung zur Verfügung stehen.

Will man die Seite nicht vollständig aktualisieren um neue Daten anzuzeigen, lässt sich das über einen Ajax-Link realisieren. Dazu legt man einen Ajax-Link an, dessen Target und Source in der Hierarchie über dem Loop liegen.

Wichtig ist dabei, dass die Source-ID eine Ebene unter der Source-ID ist, denn der nachgeladene Inhalt der Source wird im Target ausgegeben. Wenn in beiden Feldern dieselbe ID stehen würde, würde das in diesem Beispiel dazu führen, dass eine Liste in der Liste erzeugt wird.

ajaxlink
Nun werden die aktuellen Daten aus der Tabelle angezeigt, ohne dass die restliche Seite dadurch beeinflusst wird. Über die obligatorische Ajax-ID kann in der Interface-Methode /NEPTUNE/IF_NAD_SERVER~HANDLE_ON_AJAX jetzt noch das Event behandelt und Daten serverseitig bearbeitet werden, bevor sie ausgegeben werden.

Johannes Behrndt

Seit über 10 Jahren berate ich große und mittelständische Unternehmen rund um mobile Lösungen, insbesondere im SAP-Umfeld. Ich habe den Überblick über die relevanten SAP-Prozesse und kenne die neuesten Technologien für mobile Lösungen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support