Sören Lübben
 - 7. April 2017

Warum Sie digitale Checklisten Apps nutzen sollten

Checklist

Ob bei der TÜV-Inspektion Ihres Autos, bei einer Kontrolluntersuchung beim Arzt oder beim Verreisen mit dem Flugzeug: An vielen Stellen des Arbeitsalltags finden Checklisten ihre Anwendung und sind ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsprozesses.

 Im Folgenden zeige ich Ihnen die wichtigsten Gründe für die Verwendung einer professionellen Checklisten-App.

Erst einmal ist es nebensächlich, ob eine Checkliste papierbasiert, z. B. in Form eines Zettels oder in elektronischer Form vorliegt. Im Endeffekt soll jede Checkliste erinnern, alle nötigen Aufgaben in einem Prozess zu erfüllen und dabei keine wichtigen Arbeitsschritte zu vergessen. Digitale Checklisten bieten Ihnen dennoch besondere Vorzüge.

Warum digitale Checklisten nutzen?

Die Handhabung digitaler Checklisten gestaltet sich nicht nur sehr einfach, sondern ermöglicht ebenso eine direkte Auswertung der eingegebenen Daten. So sparen Sie viel Papier ein und können zudem wichtige Ressourcen, wie Zeit und Geld schonen.

Für den privaten Gebrauch gibt es schon viele Anwendungs-Lösungen digitaler Checklisten, wie z. B. Evernote oder Trello. Arbeiten Sie jedoch professionell mit Checklisten und verwenden das SAP-System, haben wir für Sie die optimale Lösung entwickelt

Vorteile unserer digitalen Checklisten-App

Mit unserer msChecklisten-App wird Ihnen die Einhaltung der einzelnen Arbeitsschritte unmittelbar sichergestellt. Wichtige Punkte werden somit nicht mehr übersehen und die erfassten Daten können direkt an das Backend übermittelt werden.

  • Sicherstellung der kompletten und sequentiellen Abarbeitung der Checkliste
  • Übermitteln der erfassten Daten mittels Checklisten-App an das Backend
  • Fotografieren und abspeichern der Bilder von z. B. fehlerhaften Teilen, bei der Anwendung auf einem mobilen Endgerät

Fazit

Aufgrund der flexiblen Anpassbarkeit und vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten der msCheckliste, bieten wir Ihnen die Vorteile digitaler Checklisten in vielen Bereichen zu genießen. Mögliche Anwendungsszenarien sind z. B. Sicherheitsüberprüfungen bei einem Gebäuderundgang oder die Qualitätsprüfung von Produkten.

In welchen Bereichen finden Checklisten bei Ihnen im Unternehmen Anwendung? Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung einer Lösung zur Nutzung einer individuell angepassten Checklisten-App.

Sören Lübben

Mein Name ist Sören Lübben und ich bin SAP Consultant bei mindsquare. Meine Schwerpunkte liegen im SAP FI/CO, aber ich bilde mich auch gern darüber hinaus in anderen Modulen und Technologien weiter.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!




Das könnte Sie auch interessieren


3 Kommentare zu "Warum Sie digitale Checklisten Apps nutzen sollten"

Mindmaper24 - 21. August 2017 | 20:37

Alternative ist beispielsweise auch das Produkt firstaudit.de

Dies funktioniert ähnlich. Man legt die Checklisten im Backend an und weist diese den Mitarbeitern zu. Die Mitarbeiter können die Checklisten auf Ihrem Endgerät (iOS, Android, Windows) via App aufrufen, bearbeiten und mit digitaler Unterschrift speichern. Danach werden die Daten ins Backend geschickt und können dort ausgewertet werden.

Antworten
Wolfgang Beeder - 10. August 2018 | 23:04

Wir haben als Testuser die Checklisten App von fastaudit.io eingesetzt. Sehr angenehm zu bedienen. Formulare lassen sich sehr flexibel einrichten und verwalten. Hat sich bei uns bewährt.

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support