Tobias Schießl
11. März 2022

SAP Cloud Software Development Kit – Die unkomplizierte Variante der SAP BTP?

Probleme mobile Lösungen

Das SAP Cloud SDK (Software Development Kit) hat 2019 die SAP S/4HANA Cloud abgelöst. In diesem Beitrag erfahren Sie daher, inwiefern ein einfaches Handling Software Development Kit der SAP BTP mit dem SAP Cloud SDK möglich wird, welche Funktionen das SAP Cloud Software Development Kit bietet und von welchen Vorteilen Sie dabei profitieren können.

Durch das Angebot zahlreicher Tools bietet Ihnen das SAP Cloud SDK die Möglichkeit, cloudbasierte Anwendungen auf der SAP Business Technology Plattform zu erstellen. Dank der Komplexitätsreduktion, die das SAP Cloud SDK bietet, soll die Entwicklung von SAP-Erweiterungen vereinfacht werden.

Was ist das SAP Cloud SDK und wozu wird es genutzt?

Als Nachfolger der SAP S/4HANA Cloud bietet Ihnen das SAP Cloud SDK zahlreiche Tools, um SAP-Lösungen in der Cloud oder On-Premise nutzen zu können.

Ziel des SAP Cloud SDK ist es, das Entwickeln von SAP-Erweiterungen einfacher zu gestalten: Es wurde entworfen, um den Entwicklungsaufwand zu reduzieren und außerdem die Entwicklung cloudbasierter Anwendungen, die mit SAP-Lösungen interagieren, sowie die allgemeine Qualität von SAP-Lösungen zu verbessern. Sie erhalten mit der Nutzung des SAP Cloud SDKs also einen vereinfachten Zugriff auf benötigte Dienste. Das SAP Cloud SDK ist sowohl für Java als auch für JavaScript/TypeScript verfügbar.

SAP Cloud Platform

E-Book: SAP Cloud Platform

Firmen, die zu spät in die Digitalisierung investieren, werden den Anschluss verlieren. Aber warum? Das erfahren Sie in diesem E-Book am Beispiel der SAP Cloud Platform.

Funktionen des SAP Cloud Software Development Kits

Die Funktionen des SAP Cloud SDKs sind vielfältig. So bietet es Ihnen die Integration von SAP-Lösungen wie SAP S/4HANA Cloud, SAP SuccessFactors und SAP C/4HANA in Ihre cloud-nativen Anwendungen inklusive einer kontinuierlichen und effizienten Bereitstellung.

Zu den Funktionen gehören außerdem ein virtuelles OData-Datenmodell, Abstraktionen der zugrundeliegenden Cloud-Plattform-Implementierung, Cache-Verwaltung und Projektvorlagen. Darüber hinaus bietet Ihnen das SDK Tools für einen schnellen Einstieg, z. B. mit Projektstartern: Diese Komponenten ermöglichen Ihnen ein schnelles Development der Umgebungen für Entwicklung, Qualitätssicherung und Bereitstellung, die für die Entwicklung in Cloud-Umgebungen unerlässlich sind.

Vorteile des SAP Cloud Software Development Kits

Mit der Nutzung des SAP Cloud SDK profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Verbindung und Kommunikation mit einer Vielzahl von SAP-Lösungen
  • Einfache Nutzung und ein sicheres Entwickeln durch zahlreiche, bereits vorgenerierten Client-Bibliotheken für verschiedene, von der SAP veröffentlichte OData- und REST-Services
  • Dank vorkonfigurierter CI/CD-Pipeline erhalten Sie Zugriff auf die besten DevOps-Praktiken
  • Ein maßgeschneiderter Client-Code-Generator für OData-Dienste, den Sie nahtlos in andere SAP Cloud SDK-Zusatzfunktionen integrieren können
  • Ein typsicherer Client-Code-Generator für REST-Dienste, der dem Open-Source-Generator benutzerdefinierte Code-Vorlagen liefert, damit Sie ihn in andere SAP Cloud SDK-Funktionen integrieren können
  • Eine einfach zu bedienendes CLI (command-line Interface) mit Code-Scaffolding-Funktionen
  • Ein hohes Maß an Erweiterbarkeit dank eines durchweg modularen Designs
  • Erweiterte Cloud-native Entwicklungsmuster wie Ausfallsicherheit, Caching, inhärente Mandantenfähigkeit etc.
  • Unterstützung im Business Application Studio

Starten Sie mit dem SAP Cloud SDK

Sie möchten von den Vorteilen des SAP Cloud Software Development Kits profitieren, sind aber noch unsicher, wie Sie mit der Nutzung in Ihrem Unternehmen starten sollen? Buchen Sie gerne eine kostenfreie Websession bei mir und ich berate Sie bei der Implementierung und Umsetzung des SAP Cloud SDKs.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Als Management & Technologieberater im Bereich Mobility verbinde ich tiefgehende fachliche Expertise mit langjährigem Projektleitungs-Know-How. Diese Kombination liefert mir die Grundlage, meine Kunden-Projekte zum Erfolg zu führen. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Low-Code.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Die SAP Cloud Platform ist eine Business-Transformation-Plattform sowie die technische Grundlage für den Aufbau eines intelligenten Unternehmens. Seitdem die Cloud-Foundry-Umgebung ein Teil der SAP Cloud Platform ist, ist die Beliebtheit […]

weiterlesen

Mithilfe der SAP Cloud Platform können Sie ihr digitales Ökosystem erschaffen. Eine wichtige Rolle spielen hierbei Accounts, mit denen alle Nutzer der Plattform verwaltet werden können.

weiterlesen

Cloud Foundry ist eine Open Source Platform as a Service (PaaS) für die Entwicklung und Bereitstellung von Cloud-Anwendungen in privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Sophie Weber
Sophie Weber Kundenservice
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]