Tobias Schießl
 - 10. Dezember 2020

FAQ: Die 5 häufigsten Fragen zum Thema Mobile Formulare mit Fiori

Unified Endpoint-Management für mehr Sicherheit und Effizienz

„Mobile Formulare“ ist eine von uns entwickelte Fiori-Eingabemaske, die auf Basis von Word-Vorlagen generiert wird, sodass der Nutzer seine Eingaben direkt digital und mit jedem Endgerät erfassen kann. So entfällt das manuelle Übertragen und Sie reduzieren Fehlerquellen und Arbeitszeit.

Mich erreichen zu diesem Thema immer wieder ähnliche Fragen, wie z. B.: Bringen Mobile Formulare auch eine Offlinefähigkeit mit sich? Benötige ich Entwicklungs-Knowhow? Können die Mobilen Formulare auch auf andere Module ausgeweitet werden? Klare Antworten zu den Top 5 Fragen lesen Sie in diesem Artikel.

Mobile Formulare – Papierprozesse digitalisieren!

Technologien entwickeln sich. Mit der Art des Speichermediums hat sich auch unsere Arbeitsweise verändert – was früher mühselige Handarbeit war, übernehmen heute Maschinen. Stichwort: Industrielle Revolution. Was früher auf Papier erledigt wurde, funktioniert heute digital.

Bringen Mobile Formulare auch eine Offlinefähigkeit mit sich?

Ja, in einigen Situationen ist diese Funktion notwendig. Gerade im Bereich der Logistik und Instandhaltung gibt es immer wieder Situationen, in denen eine Internetverbindung nicht gegeben ist. Aus diesem Grund bringen Mobile Formulare eine Offlinefähigkeit mit. Anwender können die SAP-Daten auch ohne Internetverbindung im Vorfeld auslesen, lokal abspeichern und Formulare ausfüllen. So wird sichergestellt, dass die Arbeit reibungslos weiterlaufen kann. Wenn eine Internetverbindung wieder besteht, dann werden die neuen Daten entsprechend in das SAP-System zurückgeschickt.

Benötige ich Entwicklungs-Knowhow für die Nutzung?

Sie benötigen kein IT-Knowhow. Mobile Formulare werden konfiguriert und nicht programmiert, sodass auch Fachabteilungen mit den Mobilen Formularen arbeiten können. Die Anwender müssen lediglich mit Microsoft Word umgehen können und ein Grundverständnis für das SAP-Datenmodell haben.

Wenn Sie Ihre SAP-Fiori-Prozesse im Arbeitsalltag optimieren und Unternehmensabläufe mobilisieren wollen, dann ist dieses Live-Webinar für Sie!

Können Mobile Lösungen auf andere Module ausgeweitet werden?

Durch definierte Schnittstellen und eine modulare Architektur können Sie neue Funktionen einbinden. In der Folge ergibt sich eine Zeit- und Kostenersparnis – einmal kurzfristig, da die Daten direkt im SAP-System zur Verfügung stehen und weiterverarbeitet werden können, aber auch langfristig, da die Entwicklung nicht jedes Mal aufs Neue angestoßen werden muss. Durch den einmaligen Konfigurationsaufwand werden Fehleingaben oder Fehler, die bei der Übertragung entstehen könnten, reduziert.

Ist die Integration in andere Anwendungen möglich?

Der Aufruf der Mobilen Formulare aus anderen mobilen Anwendungen heraus ist möglich. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie in die bestehenden Anwendungen nahtlos integriert werden kann. Wenn Sie beispielsweise schon andere Anwendungen zur Auftragsbearbeitung im Einsatz haben, dann können Sie diese weiter nutzen.

Wie sieht es mit der Revisionssicherheit der Daten aus?

Mobile Formulare ermöglichen die revisionssichere Archivierung von Dokumenten im SAP-System. Sie können entscheiden, ob die Nutzereingaben protokolliert werden. Außerdem können Sie jederzeit nachvollziehen, wann welcher Nutzer welches Formular bearbeitet hat und was der Nutzer entsprechend ausgefüllt hat.

Alle Fragen beantwortet?

Ich hoffe, dass ich mit diesem Beitrag bereits viele Ihrer Fragen zu unserer Lösung „Mobile Formulare“ beantworten konnte.

Websession: Mobile Formulare

Sie wollen Ihre Papierprozesse digitalisieren und suchen nach einem flexiblen Lösungsansatz? Vereinbaren Sie eine unverbindliche Websession und machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer digitalen Transformation.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie viele Eigenentwicklungen mit WebDynpro ABAP? Sie möchten sie Ihren Anwendern für mobile Endgeräte wie iPads oder Android-Tablets bereitstellen? SAP unterstützt diese Plattformen für WebDynpro aber nicht. Welche Möglichkeiten bestehen ohne eine vollständige Neuentwicklung?

weiterlesen

Haben Sie eigentlich eine Strategie für Ihr Mobile Business? Einen Schlachtplan, wie sich Ihr Unternehmen oder Ihr Unternehmensbereich in den nächsten Jahren entwickeln soll? Ja? Sehr gut! Wann haben Sie das letzte Mal auf die Strategie geschaut und sich gefragt: […]

weiterlesen

Die zunehmende Zahl an Mobilgeräten in Unternehmen erleichtert Mitarbeitern ihren Arbeitsalltag, indem sie ihn zeitlich und räumlich flexibler gestalten. „Das ist ja schön und gut, aber wie kann ich diese Menge an Mobilgeräten sicher in die Systemlandschaft meines Unternehmens integrieren?“, […]

weiterlesen

2 Kommentare zu "FAQ: Die 5 häufigsten Fragen zum Thema Mobile Formulare mit Fiori"

Lukas Schulz - 21. Dezember 2020 | 10:27

Sehr geehrter Herr Schießl,

wir implementieren derzeit Fiori 2.0. Wie hoch wird voraussichtlich der Aufwand, um in Zukunft von 2.0 auf 3.0 upzudaten?

Vielen Dank.

Lukas Schulz

Antworten
Tobias Schießl - 5. Januar 2021 | 11:05

Hallo Herr Schulz,
danke für Ihre Frage. Technisch gesehen stellt ein Wechsel von Fiori 2.0 auf Fiori 3.0 “nur” ein Upgrade des Fiori Frontend Servers da (mindestens auf Version 6.0 um genau zu sein). Das bringt aber natürlich einige Implikationen mit sich. Insbesondere Eigenentwicklungen müssen dann einem vollständigen Regressionstest unterworfen werden, infolgedessen ggf. noch Anpassungen notwendig sind. Das liegt daran, dass durch ein Upgrade des Fiori Frontend Servers auch die zugrundeliegende SAPUI5 aktualisiert wird. Oberflächenelemente verhalten sich also mitunter nicht mehr so, wie sie es bisher getan haben. Ebenso müssen ggf. bestehende Anpassungen am SAP Standard (entweder am Launchpad selbst oder Erweiterungen zu Standard Apps) überarbeitet werden. Aus diesem Grund ist eine pauschale Antwort auf Ihre Frage leider nur sehr bedingt möglich. Es hängt stets davon ab, wie viele und welche Apps Sie im Einsatz haben.
Viele Grüße,
Tobias Schießl

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support