Tobias Schießl
25. Juni 2021

SAP in Azure

Für eine größere Skalierbarkeit und eine Optimierung der internen ERP-Abläufe eignen sich die SAP in Azure Lösungen. Diese sorgen für eine nachhaltige Beschleunigung der Geschäftsprozesse und führen zu einer Vereinfachung der vorhandenen IT-Umgebung.

Optimierung in der IT

SAP in Azure Lösungen werden vor allem in Unternehmen mit einer vollwertigen IT-Struktur immer wichtiger, um die vorhandenen Transaktionen und Aufgaben effizienter zu bewältigen. Mit modernen Analysesystemen lassen sich Verbesserungspotenziale schnell ermitteln, um die gesamte IT-Umgebung praktisch zu vereinfachen. Die SAP-Lösungsarchitekturen ermöglichen anschließend die Implementierung einer resilienten und leistungsstarken Lösung, die die Systeme funktional ergänzt.

Die Lösungen werden allerdings nicht nur dazu verwendet, gewisse Potenziale zur Verbesserung zu schaffen. Auch die Optimierung der Skalierbarkeit sowie der internen Analysen wird durch derartige Verbindungen gestärkt, sodass sich die Prozesse anhand der Entwicklungen der digitalen Transformation verbessern lassen. So soll sich die Zuverlässigkeit Schritt für Schritt verbessern lassen, um Innovationen mit einer Optimierung der internen Abläufe zu verbinden.

SAP Fiori

E-Book: SAP Fiori

Wir erklären Ihnen, wie SAP Fiori in die SAP-Systemlandschaft einzuordnen ist und was die Technologie auszeichnet.

Vorteile der SAP und Azure Kombination

Durch die Verknüpfung beider Anwendungen lassen sich virtuelle Computer aus bis zu 4 TB hochskalieren und zentralisieren, um schneller an die gewünschten Informationen zu kommen. Die Verlagerung von Daten ermöglicht in dieser Hinsicht, die vorhandenen Prozesse zu beschleunigen und in höherer Zahl auf die Daten zurückgreifen zu können. Einzelne SAP HANA-Instanzen ermöglichen sogar eine Hochskalierung auf bis zu 120 TB, um die Reaktionsfähigkeit beinahe auf Echtzeit zu verschieben.

Durch die Agitation eines globalen Supports sowie die Integration einer vollwertigen Kontrolle der vorhandenen Daten lassen sich alle Geschäftsprozesse überblicken. Die standortgenauen Auswertungen sowie exakte Rückmeldungen zum digitalen Fortschritt ermöglichen eine schnelle Reaktion auf Anpassungen aller Art, um die unternehmerische Flexibilität zu erhöhen. Verbindungen mit künstlichen Intelligenzen oder maschinellem Lernen ermöglichen zudem eine gelungene Verbindung der Technologien, durch die sich Geschäftsentscheidungen schneller und logischer treffen lassen.

Gezielte Lösungsarchitektur

Eine speziell errichtete Lösungsarchitektur soll in dieser Hinsicht dazu führen, Benutzeranforderungen schnell und qualitativ hochwertig gerecht zu werden, um die Skalierbarkeit zu verbessern. Die Leistungsstärke der verknüpften Datenbanken sowie die vorhandene Systemreplikation ermöglicht auch im Notfall eine gezielte Wiederherstellung, wodurch das System jederzeit für alle Benutzeranforderungen verfügbar ist. Mit SAP-zertifizierten Konfigurationen wird auch die systemische Migration der Daten zunehmend leichter, um die Kapazität sowie die Reaktionsgeschwindigkeit der eigenen Systeme im Unternehmen zu optimieren.

Ausführung implementierter Workloads

Durch die Verknüpfung zwischen ERP-Cloudlösungen von SAP und den systemischen Anwendungen zur Flexibilisierung von Azure lässt sich die Oberfläche des eigenen Systems auch ohne tiefgründige IT-Kenntnisse problemlos bedienen. Innerhalb weniger Minuten lassen sich auf diese Weise neue Systembestandteile verknüpfen, ohne für eine vollkommen neue Erstellung sorgen zu müssen. Mit großem Arbeitsspeicher und exakten Skalierungen lässt sich die Arbeit vieler Hochleistungscomputer beschleunigen, um die SAP-Investitionen rentabel zu gestalten. Die implementierten Workloads werden auf dieser Grundlage schnell und direkt ausführbar, sodass sich die Abläufe sicher und vor allem gezielt aufbauen lassen.

SAP-Fiori-Cloudprozess
Sie möchten Ihre Prozesse mithilfe von SAP Fiori und der Cloud digitalisieren? In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten und Ansätze zur Digitalisierung.

Kontrolle und Analyse für mehr Erfolg

Die Verbindung zwischen SAP und Azure ist bei allen Digital-Systemen möglich, die auf eine globale Verfügbarkeit setzen. Azure-Regionen gibt es in dieser Hinsicht auf der gesamten Welt verteilt, wodurch sich die einzigartige IT-Architektur auf allen Geräten integrieren lässt. Durch eine derartige Absicherung wird die Integration der Systeme an jedem Ort problemlos möglich, sodass den Anwendern eine zuverlässige Umgebung für die Ausführung der SAP-Cloudanwendungen geboten werden kann.

Um die Integration dieser Strukturen mit der Zeit zu verbessern, ermöglichen die SAP in Azure Lösungen durch gezielte Auswertungen und Analysen eine nachhaltige Kontrolle. So haben Sie die Entwicklungen rund um Ihre Strukturen jederzeit im Blick und wissen, welche Vorteile Ihnen der Einsatz modernerer und innovativerer Bestandteile bringt. Besonders künstliche Intelligenzen und Systeme zum automatisierten Lernen ermöglichen ein schnelles Zurechtfinden bei wichtigen Entscheidungen, sodass die Systeme zu einer Grundlage für den modernen Erfolg werden.

Vorteile der Migration zu Azure

Die unternehmerischen Strukturen sind auf eine gewisse Skalierbarkeit angewiesen, weshalb die Migration zu Azure eine gute Grundlage ist. Durch diese lassen sich die SAP-Workloads schnell und zuverlässig mit der vorhandenen Infrastruktur koppeln, um die Funktionen zu verbessern. Auch die Kapazität der virtuellen Azure-Computer lässt sich durch die vorhandenen Implementierungen flexibel und bedarfsgerecht anpassen, um auch ohne eine Vielzahl neuer Investitionen von einer höheren Leistung zu profitieren.

Vor allem im Rahmen der digitalen Transformation erweitert eine derartige Verbindung beider Systeme gleichzeitig auch die Funktionsbreite der Anwendungen. Die Reaktionszeit im Unternehmen wird durch digitale Bezüge beinahe vollständig überbrückt, sodass Reaktionen und Antworten in Echtzeit möglich werden. Eine höhere Skalierbarkeit ermöglicht allerdings nicht nur eine große Anpassung der vorhandenen Systeme, sondern auch die detaillierte Kontrolle der eigenen Systeme, um das vollwertige IT-Lifecycle Management im Blick zu behalten.

Fiori apps im Launchpad einbinden

E-Book: Fiori Apps im Launchpad einbinden

In diesem E-Book erfahren Sie, wie sie ohne viel Vorwissen eine SAP Fiori App aus der SAP Library in Ihr Fiori Launchpad einbinden.

Schwierigkeiten der Verknüpfung

Umso größer die Verknüpfungen letztendlich aufgebaut sind, desto weitreichender werden allerdings auch die systemischen Einflüsse. Die digitale Transformation ermöglicht auf dieser Grundlage zwar eine gewisse Strukturierung, lässt sich ohne Daten und stetig arbeitende Kontrollsysteme jedoch kaum regulieren. Die Kontrolle wird somit immer mehr von der Funktionalität der verknüpften Systeme abhängig, bei der unvorhergesehene Ausfälle und Schwierigkeiten zu einem problematischen Verlust dieser Kontrolle führen können.

Für eine Verwaltung und Optimierung der vorhandenen Unternehmensprozesse sind die Systemlösungen aber natürlich eine der sichersten und funktionalsten Maßstäbe, weshalb sich die Gefahren und Risiken durch Sicherheitskopien und andere Stabilisierungsarbeiten minimieren lassen.

Mehr Innovation in der IT

Bei kaum einer Systemintegration standen Innovationen bisher so im Vordergrund wie bei der Verknüpfung aus SAP und Azure. Durch die Verbindung der technischen Grundlage aus der IT mit der Flexibilität und Funktionsbreite der vorhandenen Systeme lassen sich daher vollkommen neue Möglichkeiten schaffen, um die unternehmerischen Abläufe zu beschleunigen.

Die SAP zertifizierte Infrastruktur kann daher schnell zu einer neuen und modernen Grundlage vieler Unternehmen zur Verbesserung der eigenen Erfolge sowie zur Erhöhung der Skalierbarkeit werden. So lässt sich der Fortschritt innerhalb der digitalen Transformation für alle Nutzer fördern, wodurch sich wichtige Anwendungen sicherer, anpassbarer und genauer verwenden lassen. Einheitliche Methoden kombiniert mit digitalen Konzepten sorgen hierbei für den gewünschten Erfolg.

Systemmigration für nachhaltigeren Erfolg

Beide Anwendungen für sich führen zwar bereits zu einigen Entlastungen im Unternehmen, lassen sich durch die Verknüpfung beider Systeme allerdings optimieren. Ein großes Partnernetzwerk profitiert aus diesem Grund in Zukunft von einem Übergang in die Cloud und einer zunehmenden Digitalität, um den Anforderungen der modernen Zeit gerecht zu werden. Beide Anwendungen verfügen über moderne und zukunftsfähige Ideen, die sich durch die Verbindung aus SAP und Azure auf diese Weise kombinieren lassen.

Eine nahtlose Migration zur Cloud wird für viele Unternehmen daher auch in Zukunft die richtige Entscheidung, um standortunabhängig auf alle wichtigen Daten für die internen Prozesse zurückzugreifen. Für die digitale Transformation steht daher mit der Verbindung aus Azure und SAP daher eine moderne und vielfältige Grundlage zur Verfügung.

Profilbild Tobias Schießl

Websession mit Tobias Schießl

Sie möchten Ihre Geschäftsprozesse nachhaltige Beschleunigung und Ihre vorhandene IT-Umgebung vereinfachen? In einer kostenlosen Websession besprechen wir Ihre Herausforderungen und Möglichkeiten.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren:

SAP Fiori
Unser E-Book zum Thema Mixed Reality in der Industrie 4.0

Das könnte Sie auch interessieren

Einen zuverlässigen Service-Desk zu haben bedeutet oft gleichzeitig, ein besseres Geschäft zu haben. Dieser Glaube wird sicherlich vielen Kunden gerecht, da einer ihrer größten Frustrationen von einem missbräuchlichen Benutzer-Support-System herrührt.

weiterlesen

Die Welt befindet sich im Wandel und die sich stetig schneller entwickelnde Technologie treibt ihn voran. So natürlich auch in Unternehmen aller Branchen, die sich Kunden mit stetig wechselnden und wachsenden Anforderungen gegenüber sehen. Die Ursache und Lösung dafür wird […]

weiterlesen

Schnell und einfach OData Services zu definieren ist immer eine Herausforderung in UI5 Projekten. In vielen Kundenprojekten, die ich begleitet oder geleitet habe, nimmt die Implementierung der Datenbeschaffung einen Großteil der Entwicklungszeit in Anspruch, ohne sichtbare Ergebnisse zu erzeugen. 

weiterlesen

Unsere Produkte zu SAP in Azure

Mit der SAP Cloud Platform machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft. Wir unterstützen Sie gerne bei der Einführung und Verwaltung Ihres Launchpads.

Mehr Informationen

Ein Design Thinking Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, komplexe Probleme auf kreative Art und Weise anzugehen und zu lösen.

Mehr Informationen

Sie möchten Ihre Prozesse mobil abbilden? Sie wollen Apps bereitstellen, die Ihre Mitarbeiter auch wirklich nutzen wollen? Erfahren Sie hierzu mehr.

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session