Tobias Schießl
 - 12. Januar 2018

E-Book: SAP Logistik Apps – Supply-Chain für die Zukunft!

Unser E-Book zum Thema Logistik Apps

Die Globalisierung zwingt die Logistikbranche zu immer effizienteren Lösungen für die Lagerhaltung; diese Voraussetzung schaffen wir mit unserem SAP Logistik Apps.

Die Geschwindigkeit, mit der Waren zum Kunden gelangen, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um sich auf dem globalen Markt zu behaupten. Als Folge sind die Zeit-, Kosten- und Qualitätsanforderungen an die Lagerlogistik kontinuierlich gestiegen. Mobile Apps sind ein wichtiger Baustein um Logistikprozesse zukunftssicher zu gestalten. Sie schaffen Zeit- und Kostenvorteile und unterstützen Unternehmen darin, die gewachsene Komplexität der Supply Chain auf eine Weise zu managen, die wirtschaftliche Effizienz und Nutzerfreundlichkeit bestmöglich verbindet.

Inhalte des E-Books

  • Vorteile mobiler Apps
  • Was ist mmLogistics?
  • SAP WM
  • App Wareneingang und -ausgang
  • Entwicklung mobiler SAP Apps

Vorteile mobiler Apps

sap logistik apps

Mobile Datenerfassung über Barcode-Scanner und leicht bedienbare Apps können Ihre Logistik- und Lagerprozesse enorm beschleunigen. Daten müssen nicht mehr vorübergehend auf Zettel geschrieben und später ins SAP übertragen werden, sondern können direkt vor Ort ins System eingepflegt werden. Unnötige Laufwege entfallen. Gleichzeitig wird die Fehlerquote durch den Wegfall von Medienbrüchen minimiert.

E-Book: SAP Logistik Apps

Doppelte Datenerfassung, Medienbrüche & lange Kommunikationswege - die Lösung: mobile SAP Apps für Ihre Logistik.

Unser E-Book zum Thema SAP Logistik Apps

Was ist mmLogistics?

mmLogistics sind unsere mobilen Apps für Ihre Logistik. Wir entwickeln individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Apps zur Automatisierung und Optimierung Ihrer Logistikprozesse. Dabei setzen wir mit SAPUI5 und HTML5 moderne und zukunftssichere Technologien ein, die eine intuitive Bedienbarkeit sicherstellen.

SAP WM

Ihre Lagermitarbeiter kennen das Problem: Sie befinden sich im Lager und möchten wissen, welche Materialien sich in dem Fach oder auf der Palette vor Ihnen befinden. Schnell und unkompliziert ist dies ohne eine mobile Lösung kaum vorstellbar. Eine Übersicht über die Quants (Bestand eines bestimmten Materials mit gleichen Merkmalen auf einem Lagerplatz) findet sich im SAP-System.

Weitere Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211.9462 8572-55 oder per E-Mail info@mission-mobile.de.

In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Mobile Datenerfassung (MDE) erleichtert die prozessrelevante Datenerfassung, indem Daten direkt dort erfasst werden, wo sie zur Verfügung stehen. Eine Bindung an stationäre PC-Arbeitsplätze entfällt und wird durch mobile Endgeräte (z.B. Barcodescanner) ersetzt.

weiterlesen

Im Unternehmensumfeld werden aktuell (noch?) in den Bereichen Lager, Instandhaltung, Transport und Produktion hauptsächlich Geräte mit einem Windows Betriebssystem eingesetzt. Die eingesetzten Windows Versionen sind dabei schon stark veraltet und werden von Microsoft gar nicht mehr supportet.

weiterlesen

Mit S/4HANA wird das, in SAP ERP integrierte, Modul WM nicht mehr unterstützt (siehe SAP Note 2577428). Stattdessen ist in SAP S/4HANA nun das SAP EWM integriert. Die Grundfunktionen aus dem integrierten SAP EWM können ohne zusätzliche Lizenzkosten genutzt werden. Der […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support