Tobias Schießl
 - 17. Januar 2020

Bestellungen verwalten per App

Bestellungen verwalten per App

Wenn Bestellungen nicht pünktlich bei Ihnen ankommen oder Teile der Lieferung fehlen, geraten nachfolgende Prozesse ins Stocken, Lieferungen gehen nicht pünktlich raus und es entsteht ein unnötiger Aufwand, der leicht hätte vermieden werden können. Um Bestellungen übersichtlich verwalten zu können, stellt SAP seinen Kunden eine App bereit: Manage Purchase Orders. 

Was kann Manage Purchase Orders?

Manage Purchase Orders von SAP ermöglicht es Ihnen, sicherzustellen, dass bestellte Positionen in der richtigen Menge, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort landen und Ihnen dadurch keine Umstände entstehen. Als Einkäufer können Sie in der App manuell neue Bestellungen anlegen und darüber Verbrauchsmaterialien oder Dienstleistungen bestellen.

Bestellungen einsehen und bearbeiten

Wenn Sie die App öffnen, sehen Sie eine Auflistung Ihrer bereits getätigten Bestellungen. Diese können Sie anhand verschiedener Auswahloptionen filtern und so Details zu bestimmten Bestellungen aufrufen und prüfen. Selbst erstellte Filterkriterien können gespeichert und bei der nächsten Suche wiederverwendet werden.

Verbesserte UX durch SAP Fiori Design

SAP Fiori Quickstart

Schnell, einfach und sicher in die mobile Welt starten mit dem SAP Fiori Quickstart: Schon nach zwei Wochen können Ihre Mitarbeiter in die mobile Welt der intuitiv bedienbaren Apps eintauchen. Mit einer standardisierten Vorgehensweise & unseren erfahrenen Beratern machen wir Sie fit für Fiori.

informieren

Hinter dem Symbol „erweiterte Bestellungen“ verbirgt sich zu jeder Bestellung eine Liste mit erweiterten Funktionen. Mit diesen lassen sich die Bestellungen abhängig vom jeweiligen Status bearbeiten. So ist beispielsweise im Status „Entwurf“ die Bearbeitung aller vorhandener Einträge möglich, während im Status „In Genehmigung“, „noch nicht gesendet“, „gesendet“ oder „abgelehnt“ keine Änderung des Lieferanten oder anderer Felder mehr möglich ist. Im Status „Folgebeleg“ können Sie zudem noch Positionen mit allen zugehörigen Informationen (z. B. Lieferadresse) hinzufügen.

Manage Purchase Orders App

Abbildung 1: Manage Purchase Orders App

Wertlimits flexibel festlegen

Des Weiteren können Sie Wertlimits für ungeplante Dienstleistungen festlegen, also solche, die zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht genau absehbar sind, oder bei deren Erstellung der Verwaltungsaufwand reduziert werden soll. So können Sie z. B. zunächst „handwerkliche Dienstleistungen“ angeben und diese spezifizieren, wenn der Handwerker seine Leistung erbracht und beispielsweise ein Fenster ausgetauscht hat. Zudem ist es möglich, Wertlimits für ungeplante Materialien festzulegen, also Materialien, die nur einmalig bestellt werden. Für diese gibt es keinen Stammdatensatz und die Erstellung eines solchen wäre für die einmalige Bestellung zu aufwändig.

Detailansicht einer Bestellung in Manage Purchase Orders

Abbildung 2: Detailansicht einer Bestellung in Manage Purchase Orders

Welche Funktionen gibt es noch?

Folgende weitere Möglichkeiten bietet Ihnen die App, um Ihre Bestellungen zu verwalten:

  • Eine Bestellung von der Intrastat-Meldung ausschließen (Unternehmen müssen Versendungen und Einträge zentral an das Statistische Bundesamt melden)
  • Einzelne Positionen kopieren
  • Die Funktion „Hinzufügen aus Beleg“ verwenden
  • Mehrere Einteilungen anlegen
  • Eine Bestellposition mehreren Konten zuordnen
  • Bestellobligos anzeigen
  • Alle Änderungen an einer Bestellung im entsprechenden Dokument in der Ausgabeverwaltung der Bestellung ansehen

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie die App verwenden, achten Sie darauf, dass sie lediglich für den Desktop und für Tablets optimiert ist und somit nicht auf dem Smartphone verwendet werden sollte.

Mit SAP Manage Purchase Orders können Sie Ihre Bestellungen im Blick behalten, verwalten, und sicherstellen, dass keine Verzögerungen durch fehlerhafte Lieferungen entstehen.

Wenn Sie sich selbst von der App überzeugen möchten, stellen wir Ihnen gerne eine Demo zur Verfügung oder beraten Sie unverbindlich.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support