SAP Mobile Einführung

Mit unserer SAP Mobile Einführung begleiten wir Sie auf dem Weg in die mobile Zukunft - von der ersten Beratung bis zur Produktivsetzung und darüber hinaus. Wir liefern Ihnen das Rund-um-sorglos Paket. Unser standardisiertes Vorgehen für SAP Mobile Einführungen hat sich bewährt.

Ihr Ansprechpartner
Rico Magnucki
Fachbereichsleiter

Ihr Bedarf

  • Sie wollen den Start in die mobile Zukunft wagen, wollen sich aber erst davon überzeugen?
  • Sie haben Angst vor hohen Anfangsinvestitionen und geringer Wartbarkeit?
  • Die Fachabteilungen klopfen regelmäßig wegen mobiler Anwendungen bei Ihnen an?
  • Sie haben intern nicht das notwendige Know-How oder durch das Alltagsgeschäft bedingt nicht die Zeit, um die Apps umzusetzen?
  • Sie wollen das Risiko, auf die falsche Technologie zu setzen, möglichst vermeiden?

Unser Angebot

  • Schnell sichtbares und vorzeigbares Ergebnis
  • Strategieberatung im Bereich mobile Apps
  • Wir entwickeln mit Ihnen und Ihrer Fachabteilung zusammen ein Szenario, welches in 5 Tagen mobil umgesetzt werden kann
  • Wir definieren mit Ihnen Guidelines für weitere mobile Entwicklungen
  • Einrichtung eines Gerätemanagements (MDM)
  • Infrastruktur-Beratung
  • Know-How Transfer an Ihre SAP-Entwickler, Support und ggf. Mitarbeiter

Ihr Nutzen

  • Alles aus einer Hand - Das Rundum-Sorglos-Paket
  • Wir beraten sie bei jedem Schritt und unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung
  • Entscheidungshilfe für das Management, wie mobile Szenarien in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden können
  • Zeit- und Kostenersparnis durch effizientere mobile Prozesse
  • Leicht und intuitiv bedienbare Apps
  • Begeistern Sie Ihre Anwender ohne aufwändige Schulungen

SAP Mobile Einführung in 6 Schritten

Schritt 1 - Technologieberatung

  •  Analyse der Anforderungen
  • Präsentation aktueller Technologien und Entwicklungen
  • Strategieberatung

Schritt 2 - Entscheidung für eine Technologie mit Bau eines Prototypen für einen realen Anwendungsfall

  • Entwicklung des Szenarios
  • Vorbereitung der Infrastruktur
  • Entwicklung der SAP Mobile App
  • Vorstellung und Auslieferung

Mehr Informationen zum Bau eines mobilen Prototypen finden Sie hier am Beispiel eines Neptune Prototypen.

Schritt 3 - Umsetzung der SAP Mobile App

  • Detaillierte Anforderungsanalyse
  • Konzepte
    • Grundaufbau einer App beschreiben (Regeln)
    • Theming / Branding
    • Logging
    • Berechtigungskonzept / Launchpad
  • Umsetzung der ersten App / Finalisieren des Prototyps
  • Bau eines Phonegap-Containers (incl. Plugins) für den Zugriff auf Gerätefunktionen

Schritt 4 - Einrichtung eines Gerätemanagements (MDM)

  • Einrichtung von Policies
  • Installation der App auf bis zu 5 vorhandene Geräte

Schritt 5 - Infrastrukturberatung

Beratung über benötigte und empfohlene Sicherheits-Strukturen:

  • Sicherer Internetzugriff über das Internet
  • (Web-Application) Firewalls
  • End-to-End Verschlüsselung

Schritt 6 - Schulungen für Support, Entwickler und ggf. Mitarbeiter

Wählen Sie Schulungen aus unserem Angebot z.B.:

Optionale Zusatzkomponenten

  • Das Angebot wird passgenau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.
  • Individuelle Wünsche sind hier die Regel und nicht die Ausnahme.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support