Johannes Behrndt
 - 5. November 2013

Chancen und Herausforderungen durch mobile Technologien

Chancen und Risiken mobiler Technologien

Sie wollen in Ihrem Unternehmen mobile Technologien, wie Smartphones, Tablets und mobile Anwendungen nutzen? Für den erfolgreichen Einsatz ist es wichtig, sich dem Potential und der Risiken dieser Technologien bewusst zu sein.

Mobile Technologien – welche Chancen und Vorteile werden geboten?

Einer der wohl offensichtlichsten, aber auch bedeutendsten Eigenschaften mobiler Technologien ist der verbesserte Zugriff auf Informationen– mit mobilen Geräten lassen sich Informationen aus dem Internet oder dem Firmennetzwerk von jedem Standort aufrufen. Hierdurch können schneller Entscheidungen getroffen werden.

E-Book: SAP Mobile Apps

In diesem E-Book erhalten Sie einen umfassenden Überblick über SAP mobile Apps – verstehen Sie es als einen Wegweiser durch den mobilen Dschungel.

Muss eine Entscheidung getroffen werden, so muss der entsprechende Mitarbeiter nicht erst ins Büro an den Computer, sondern kann auch von unterwegs die relevanten Daten einsehen und die jeweils benötigte Entscheidung treffen. Besonders bei unvorhersehbaren, zeitnah benötigten Entscheidungen in Ausnahmesituationen können Smartphones und Tablets hier einen großen Mehrwert bieten. Außerdem kann hierdurch die Durchlaufzeit von Prozessen verkürzt werden – auch unterwegs können Aufgaben, wie das Bearbeiten von Urlaubsanträgen, erledigt werden.

Neben dem verbesserten Zugriff wird auch die Qualität der Informationen erhöht. Dies kann zum einen dadurch geschehen, dass die Informationen an den Kontext des jeweiligen Mitarbeiters angepasst werden, etwa indem ortsbezogene Informationen eingebunden werden. Zum anderen geschieht dies durch Echtzeitinformationen.

So können etwa Außendienstmitarbeiter Informationen zu Kunden vor Ort abrufen und neue Daten direkt in die Unternehmenssysteme einpflegen und müssen hierfür nicht erst ins Büro. So können Kundenanträge schneller bearbeitet werden und die Aktualität der Kundendaten steigt.

Neben der schnelleren Bearbeitung von Kundenanträgen, die durch Außendienstmitarbeiter erstellt wurden, können auch den Kunden zusätzliche Services geboten werden. So können Versicherungen ihren Kunden beispielsweise Apps zur Verfügung stellen, mit denen Schadensfälle gemeldet werden können. Für die Kunden ergibt sich ein vereinfachte und schnellere Erfassung von Schäden sowie eine schnellere Bearbeitung der Anträge, welche eine gesteigerte Kundenzufriedenheit als Folge haben.

Aus Unternehmenssicht werden Medienbrüche vermieden- die Prozesse können zunehmend digitalisiert werden. Hierdurch werden Fehlerquellen vermieden, etwa bei der wiederholten Eingabe von Daten ins System, und Kosten gespart, etwa Druck- und Portokosten, sowie die Durchlaufzeit von Prozessen verkürzt.

Ein weiterer Vorteil ist eine höhere Flexibilität der Mitarbeiter. Mit mobilen Technologien können ihre Mitarbeiter orts- und zeitunabhängig arbeiten – das Büro ist immer in der Hosentasche und „Leerlaufzeiten“, wie sie etwa während Bahnfahrten oder Flügen auftreten, können effektiv genutzt werden. Durch diese effektive Nutzung dieser „Leerlaufzeiten“ erfolgt wiederum eine Steigerung der Effizienz und Produktivität der Mitarbeiter.

Durch diese Aspekte und durch die Tatsache, dass den Mitarbeiter der Wunsch erfüllt wird, die Technologien die privat genutzt werden (wie etwa Smartphones und Tablets) auch während der Arbeit zu nutzen, erfolgt eine Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit. Mobile Geräte und Anwendungen bieten einen hohen Anwendungskomfort und eine intuitive Bedienung.

Letztendlich sei nicht unerwähnt, dass durch mobile Technologien eine Verbesserung der Kommunikation und Kollaboration erfolgt – sowohl innerhalb des Unternehmens als auch mit externen Kunden oder Lieferanten.

Mobile Technologien – welche Risiken und Herausforderungen beachtet werden müssen

Nachdem ich Ihnen nun einen Überblick über die Chancen durch und das Potential von mobilen Technologien gegeben habe, stellt sich natürlich die Frage nach Risiken und Herausforderungen. Wie bei allen Technologien gibt es diese natürlich auch hier. Zu den wichtigsten Herausforderungen dabei zählen:

  • Integration mit bestehenden Systemen – Mobile Anwendungen müssen mit bestehenden Systemen, etwa Ihrem SAP System, integriert werden um eine Konsistenz der Daten und in den Abläufen der Prozesse sicherzustellen.
  • Komplexe Anforderungen an die IT-Abteilung – Durch die Einführung mobiler Technologien ergeben sich für die IT-Abteilung neue Herausforderungen. Neben der Komplexität der Einführung (Auswahl von Geräten, Anwendungen, Erstellung von Sicherheitsrichtlinien) muss der Support und die Wartung für eine gestiegene Anzahl an unterschiedlicher Hard- und Software sichergestellt werden.
  • Kosten – Neben der Möglichkeit, durch mobile Technologien Kosten zu sparen, entstehen durch die Einführung natürlich auch Kosten, die eingeplant und regelmäßig kontrolliert werden müssen.
  • Resistenz gegen Veränderungen – Häufig wollen Unternehmen bestehende, getestete und funktionierende Prozesse und Anwendungen aus unterschiedlichsten Gründen nicht ändern. Um die Vorteile mobiler Technologien nutzen zu können bedarf es in einem Unternehmen der Unterstützung des Top-Managements.
  • Schulung von Mitarbeitern – Die meisten Mitarbeiter nutzen privat zwar bereits Smartphones, müssen dennoch in der Anwendung mobiler Geschäftsanwendungen geschult werden.
  • Sicherheitsaspekte – Durch die Nutzung von mobilen Geräten und Anwendungen ergeben sich eine Reihe neuer Sicherheitsaspekte die beachtet werden müssen, etwa die Frage nach der Datensicherheit. Was passiert, wenn das Smartphone verloren oder gar gestohlen wird? Wie werden die Daten sicher auf das mobile Gerät übertragen? Auf welche Daten kann zugegriffen werden? – Um nur einige der aufkommenden Fragen anzuschneiden.
  • Work-Life-Balance der Mitarbeiter – Durch etwa ein Firmensmartphone sind Mitarbeiter potentiell rund um die Uhr erreichbar. Zur Vermeidung von Stress und Unzufriedenheit der Mitarbeiter, sowie zur Steigerung der Akzeptanz mobiler Technologien, müssen klare Richtlinien zur Nutzung und Erreichbarkeit der Mitarbeiter geschaffen werden.

Fazit

Insgesamt lässt sich zusammenfassen: Mobile Technologien, wie Smartphones und Tablets, können Unternehmen eine Vielfalt an Vorteilen bringen und somit nachhaltige Wettbewerbsvorteile schaffen. Wichtig ist jedoch bei der Planung und Implementierung auch die Risiken und Herausforderungen im Blick zu behalten.

Durch unsere Erfahrungen mit der Entwicklung mobiler Anwendungen und der Einführung mobiler Technologien unterstützen wir Sie gerne dabei erfolgreich mobile Technologien in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Sprechen Sie uns gerne an.

Das erwartet Sie in Zukunft!

Eine wichtige Rolle spielen mobile Technologien nicht zuletzt auch bei der Agilität von Unternehmen. Diese Auswirkungen untersuche ich aktuell im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit. Neben einer theoretischen Aufarbeitung der Thematik wird im Rahmen der Arbeit eine quantitative Umfrage unter deutschen Unternehmen durchgeführt um auch den aktuellen Stand der Praxis in Erfahrung zu bringen. Für einen ersten Überblick zu dem Thema empfehle ich meinen letzten Blogbeitrag.

Während der Bearbeitung der Arbeit werde ich in regelmäßigen Abständigen wichtige Erkenntnisse hier veröffentlichen. Im Anschluss an die Umfrage werden die Ergebnisse und gewonnenen Erkenntnisse hier veröffentlicht. Ihnen wird hier die komplette Arbeit in Form eines wissenschaftliches Whitepapers zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt.

Über weitere Ideen oder Anmerkungen zum Potential mobiler Technologien und der Agilität von Unternehmen freue ich mich. Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion, um über das Thema zu diskutieren oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Benötigen Sie Unterstützung oder Beratung bei der Nutzung mobiler Technologien oder der Entwicklung mobiler Anwendungen? Kontaktieren Sie uns!

Johannes Behrndt

Seit über 10 Jahren berate ich große und mittelständische Unternehmen rund um mobile Lösungen, insbesondere im SAP-Umfeld. Ich habe den Überblick über die relevanten SAP-Prozesse und kenne die neuesten Technologien für mobile Lösungen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


2 Kommentare zu "Chancen und Herausforderungen durch mobile Technologien"

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support