Tobias Schießl
12. Juli 2022

SAP Fiori Elements

Bei SAP Fiori Elements handelt es sich um ein System, das es erlaubt, Apps für die Analyse von Daten aus SAP-Systemen zu erstellen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Erstellung von Apps für diese Aufgabe sind hierfür deutlich weniger spezifische Programmierkenntnisse erforderlich.

Darüber hinaus erfolgt die Entwicklung wesentlich effizienter, wodurch die Kosten sinken. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Unternehmen, die auch in anderen Bereichen SAP-Systeme nutzen, bei der Datenanalyse für SAP Fiori Elements. Hierbei handelt es sich um den Nachfolger von Smart Templates – einer weiteren Software von SAP. Die Anwendungsmöglichkeiten sind hierbei im Wesentlichen die gleichen. Fiori Elements bietet jedoch noch mehr Funktionen und Analysemöglichkeiten.

Was ist SAP Fiori Elements?

SAP Fiori Elements ist ein Teilbereich der Plattform SAP Fiori. Diese umfasst viele verschiedene Dienste, die es erlauben, Anwendungen rund um die SAP-Systeme zu erstellen. Dabei handelt es sich um ein Design-System, das zahlreiche Vorlagen enthält, die sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche eignen. Anhand dieser Templates lassen sich dann Apps entwickeln, um verschiedene Aufgaben zu erfüllen. SAP Fiori erleichtert die App-Entwicklung in zweierlei Hinsicht. Zum einen ist durch die Verwendung der Vorlagen deutlich weniger Zeit erforderlich, um die Apps zu entwickeln. Darüber hinaus sind die dafür erforderlichen Fachkenntnisse weniger umfangreich. Da dieses System das User Interface bereitstellt, sind hierfür keine eigenen Fachkräfte notwendig.

SAP Fiori

E-Book: SAP Fiori

Wir erklären Ihnen, wie SAP Fiori in die SAP-Systemlandschaft einzuordnen ist und was die Technologie auszeichnet.

Das Framework Fiori Elements ist speziell für die Erfassung und die Analyse von Geschäftsdaten vorgesehen. Die SAP Fiori Apps, die sich damit erstellen lassen, rufen die Daten selbstständig aus den angeschlossenen SAP-Systemen ab. Anhand der vorgefertigten Templates sorgen sie für eine professionelle Analyse, welche die wesentlichen Inhalte optimal herausarbeitet. Darüber hinaus ermöglicht Fiori Elements eine visuelle Darstellung der Daten, welche es erleichtert, sich einen Überblick über die Gesamtheit der Werte zu verschaffen.

Mit Fiori Elements können die Anwender die Inhalte selbst an ihre Anforderungen anpassen. Bei herkömmlichen Systemen ist häufig der Einsatz der IT-Abteilung erforderlich, um neue Datenquellen zu verwenden. Fiori Apps ermöglichen es dem Anwender jedoch, diese selbst vorzugeben. So können sie alle relevanten Informationen übersichtlich ausgeben.

Funktionen und Einsatzmöglichkeiten

Mit Fiori Elements von SAP ist es möglich, viele verschiedene Business-Apps zu entwickeln. Dabei sind vielfältige Vorlagen für die häufigsten Geschäftsszenarien inbegriffen. Das erlaubt es, für ganz unterschiedliche Einsatzbereiche passende Lösungen zu finden. Dabei besteht außerdem eine große Flexibilität hinsichtlich der Geräte, mit denen der Zugriff auf die Apps möglich ist. Das Framework eignet sich sowohl für mobile Apps als auch für Web Apps.

Fiori Elements bietet die Integration zahlreicher Features an. Das Framework organisiert beispielsweise den Nachrichtenaustausch mit den SAP-Systemen. Daher müssen die Anwender die Anfragen nicht selbst erstellen. Zudem stellt das System zahlreiche Shortcuts für die wesentlichen Aktionen bereit. Das führt zu einer höheren Nutzerfreundlichkeit und damit zu einer effizienteren Arbeitsweise – ohne dass sich der App-Entwickler um diese Aufgabe kümmern muss. Darüber hinaus sorgt das Framework für eine nahtlose Navigation. Es verfügt über integrierte Funktionen, um den Zustand der App zu jedem Zeitpunkt genau zu erfassen. Das umfasst auch persönliche Einstellungen – wie etwa Filter oder individuell angepasste Darstellungsformen. Wenn der Anwender die App verlässt und sie später erneut aufruft, bleiben alle Einstellungen erhalten. Das trägt ebenfalls zu einer effizienteren Nutzung bei.

SAP Fiori Elements Floorplans/ Layouts

Das Herzstück von Fiori Elements sind die sogenannten Floorplans. Dabei handelt es sich um Vorlagen beziehungsweise um vorgefertigte Layouts. Diese stellen die Grundlage jeder App dar. Sie bestimmen die Gestaltung, das User Interface sowie die wesentlichen Funktionen der App. Der Entwickler muss deshalb zunächst einen passenden Floorplan auswählen. Diesen kann er dann weiterentwickeln und an die spezifischen Anforderungen anpassen. Dabei sind folgende Templates verfügbar:

Analytical list page

Dieser Floorplan eignet sich hervorragend für detaillierte Analysen. Er erlaubt eine übersichtliche visuelle Darstellung, die es auch bei großen Datenmengen erlaubt, die wichtigsten Aspekte auf einen Blick zu erfassen.

List report

Mit dem Layout können verschiedene Objekte schnell gefunden und die gewünschten Aktionen mit ihnen durchgeführt werden. Oft dient der List report als Einstiegspunkt, um die Details später auf einzelnen Objektseiten festzulegen

Object page

Die Object page erlaubt es, alle relevanten Informationen zu einem einzelnen Objekt auszugeben. Darüber hinaus ist es damit möglich, Inhalte anzupassen und sogar neue Objekte zu erstellen.

Overview page

Wie der Name bereits vermuten lässt, dient dieses Template dazu, sich einen schnellen Überblick über mehrere Objekte zu verschaffen. Diese werden im Kachelformat angezeigt, sodass es sehr einfach ist, die wesentlichen Inhalte zu erfassen.

Worklist

Eine Worklist enthält Aufgaben, die ein Anwender erledigen muss. Diese bestehen meistens darin, Informationen zu einem bestimmten Objekt abzurufen oder eine Aktion mit ihm durchzuführen.

SAP Fiori Elements Floorplan; Analytical-List-Page
Analytical List Page
SAP Fiori Elements Floorplan; List-Report
List Report
SAP Fiori Elements Floorplan; Object-Page
Object Page
Floorplan; Overview-Page
Overview Page
SAP Fiori Elements Floorplan; Worklist
Worklist

So funktioniert SAP Fiori Elements

Die Funktionsweise von Fiori Elements ist ganz einfach. Zunächst ist es notwendig, sich in die SAP Web IDE einzuloggen. Hier lässt sich mit wenigen Klicks ein neues Projekt erstellen. Dabei ist es dann möglich, zwischen den im letzten Abschnitt vorgestellten Templates auszuwählen. Selbstverständlich ist es auch notwendig, Details wie den Namen des Projekts sowie den Server für den Zugang zu den Daten anzugeben. Für eine einfache App ist es dann nur noch notwendig, dieser einen passenden Namen zu geben und eine Beschreibung für sie zu erstellen.

Für umfangreichere Funktionen stehen ebenfalls viele vorgefertigte Elemente bereit. Das führt zu einem minimalen Arbeitsaufwand. Darüber hinaus ist es möglich, die erforderlichen Funktionen selbst zu programmieren. Dazu ist zwar etwas mehr Zeit erforderlich, doch lassen sich die Anwendungen dadurch sehr gut personalisieren.

Für zahlreiche SAP-Backend-Systeme geeignet

Um die App mit den Daten des Unternehmens zu verbinden, ist es notwendig, hierbei auf ein kompatibles System zu achten. Fiori Elements passt zu allen SAP-Systemen, die mit OData – dem Open Data Protocol – arbeiten. Ein häufig verwendetes Beispiel hierfür ist SAP S/4HANA. Doch gibt es auch weitere Systeme, die diese Technik nutzen. Das stellt vielfältige Einsatzmöglichkeiten sicher.

In diesem kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen verschiedene Fiori-Anwendungen vor, die wir im Verlauf der letzten Jahre gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt haben.

Die Vorteile von SAP Fiori Elements

Die Nutzung von SAP Fiori Elements in einem Unternehmen bietet zahlreiche Vorteile:

Kurze Entwicklungszeit

Eine App für die Analyse der Geschäftszahlen zu erstellen, dauert bei herkömmlichen Systemen mehrere Tage – manchmal sogar Wochen. Mit Fiori Elements sind dafür hingegen nur wenige Stunden erforderlich. Daher stehen die erforderlichen Apps schon kurz nach ihrer Anforderung zur Nutzung bereit. Das führt zu einer hohen Flexibilität bei der Datenanalyse.

Geringe Entwicklungskosten

Die kurze Entwicklungszeit führt dazu, dass hierfür auch weniger Arbeitszeit der Entwickler erforderlich ist. Deshalb profitieren die Anwender von sehr geringen Entwicklungskosten.

Einfache Wartung

Bei selbst entwickelten Apps bringen selbst kleine Änderungen an der Darstellung einen hohen Aufwand mit sich. Das führt zu enormen Wartungskosten. Mit Fiori Elements lassen sich solche Anpassungen hingegen innerhalb weniger Minuten umsetzen – und damit zu geringen Kosten.

Hervorragende User Experience

Die Templates geben die User Experience der Apps bereits vor. Das führt stets zu hochwertigen Ergebnissen. Diese sind meistens deutlich besser als bei selbst entwickelten Apps, bei denen die IT-Mitarbeiter den Schwerpunkt auf die Funktionalität und nicht auf die User Experience legen.

Automatische Anpassungen

SAP passt alle Fiori Apps an neue Entwicklungen automatisch an. Daher bleiben diese stets auf dem neuesten Stand.

Fazit: Einfache Apps für die Analyse der Daten

Das System Fiori Elements von SAP erlaubt es, Apps für die Analyse von Daten schnell und einfach zu erstellen. Das macht es möglich, die Daten in den Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit zu stellen. Durch die schnelle Entwicklungszeit sind die Kosten hierfür recht gering. Daher können die Mitarbeiter Apps für vielfältige Aufgaben entwickeln lassen. Die vorgefertigten Templates sorgen dabei außerdem für hochwertige Ergebnisse.

Tobias Schießl

SAP Fiori Elements

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten sich weiterführend von SAP-Experten beraten lassen? Wir helfen Ihnen gern dabei. Kontaktieren Sie uns einfach kostenfrei.

FAQ zu SAP Fiori Elements

Was ist SAP Fiori Elements?

SAP Fiori Elements ist ein Teilbereich von SAP Fiori, der Benutzern Templates (sog. Floorplans) zur Verfügung stellt. Hierbei handelt es sich um anpassbare Vorlagen, die zur Datenanalyse und der visuellen Aufbereitung von Geschäftsdaten dienen.

Welche Vorteile bietet SAP Fiori Elements?

Mit der Nutzung von SAP Fiori Elements ist eine massive Steigerung der Effizienz bei der Auswertung und Analyse von Geschäftsdaten verbunden. Durch die hohe Nutzerfreundlichkeit lassen sich auch bei geringem Know-How Analyse-Apps in kurzer Zeit erstellen und ohne hohen Wartungsaufwand anpassen. Zudem passt SAP alle Fiori Apps automatisch neuen Entwicklungen an.

Zu welchem SAP-System passt SAP Fiori Elements?

SAP Fiori Elements ist mit allen SAP-Systemen kompatibel, die mit OData (Open Data Protocol) arbeiten. Eines von vielen Beispielen hierfür ist SAP S/4 HANA.

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren:

Unser E-Book zum Thema "SAP Fiori"

Das könnte Sie auch interessieren

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen die Vorteile einer plattformunabhängigen Programmiersprache am Beispiel von jQuery Mobile und der SAP Learninig Solution zeigen.

weiterlesen

Fiori ist SAPs aktuelle Technologie für mobile Apps im SAP-Umfeld. Ob im Lager, in der Produktion oder unterwegs für Führungskräfte - es gibt für fast jeden Anwendungszweck die passende Fiori App. Doch […]

weiterlesen

In diesem Howto möchte ich Ihnen zeigen, wie sie ohne viel Vorwissen eine SAP Fiori App aus der SAP App Library in Ihr Fiori Launchpad einbinden. Ich werde Ihnen den […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Sophie Weber
Sophie Weber Kundenservice
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]