Tobias Schießl
 - 21. November 2019

Transportoptimiert bestellen per App

Create Optimal Orders for Shipment

Die optimale Auslastung der Transportmittel wie LKW ist besonders heute in Zeiten geringerer Bestellmengen und häufigerer Bestellvorgänge eine große Herausforderung für Lieferanten. Mit der SAP App „Create Optimal Orders for Shipment“ können Unternehmen der Herausforderung entgegenkommen, indem sie Ware und Materialien transportoptimiert bestellen und damit Lieferkosten und zugleich den CO2-Ausstoß verringern.

Ladungskapazitäten der Transportmittel optimal nutzen

In erster Linie verschafft die App den Verantwortlichen anhand vorgegebener „Engpassdefinitionen“ einen Überblick darüber, welche Materialien in ihrem Zuständigkeitsbereich in naher Zukunft – oder sogar noch am aktuellen Tag – bestellt werden müssen.

Transportoptimiert bestellen per App

Abbildung 1 App-Ansicht: Create Optimal Orders for Shipment

Zusätzlich gibt die App Informationen über die Bestandsverfügbarkeit der Materialien und mögliche Lieferanten an. Damit Unternehmen nun transportoptimiert bestellen und ihr Transportvolumen steigern können, können sie auch mehrere Materialien von demselben Lieferanten auf einmal bestellen und die Bestellmengen entsprechend anpassen. Somit können die Zeit bis zur nächsten Bestellung maximiert und gleichzeitig die Lieferkosten als auch CO2-Ausstoß reduziert werden.

Für die optimale Auslastung des Transportmittels schlägt die App Mengen vor und rechnet die Basismengeneinheit (die Mengeneinheit, in der die Materialbestände verwaltet werden) in die logistische Mengeneinheit (z. B. eine Palette oder ein Container) um.

E-Book: SAP Fiori

Wir erklären Ihnen, wie SAP Fiori in die SAP-Systemlandschaft einzuordnen ist und was die Technologie auszeichnet.

Funktionen & Vorteile im Überblick

Der klare Vorteil der App ist, dass sie Verantwortlichen nur den Bereich und die Materialien anzeigt, die auch wirklich in ihrem Zuständigkeitsbereich liegen. Sie können die Anwendung „Create Optimal Orders for Shipment“ – ganz Fiori-typisch – an ihre Bedürfnisse anpassen und Material-Engpassdefinitionen sowie weitere Filter speichern. Zu den weiteren Funktionen und Vorteilen zählen unter anderen:

  • Einsicht in die Bestandsverfügbarkeit ausgewählter Materialien
  • Verwendung von Filter, um den Umfang der Materiallisten einzuschränken
  • Schnellansichten für Materialien
  • Einsicht in Liste verfügbarer Lieferanten mit Informationen über Lieferung, Losgröße, Preis, etc.
  • Bestellung mehrerer Materialien bei demselben Lieferanten
  • Anpassung der Auftragsmengen, um die Kapazität des Transportmittels optimal auszulasten

„Create Optimal Orders for Shipment“ ist eine App für die Materialbedarfsplanung, die Unternehmen beim transportoptimierten Bestellen von Materialien unterstützt. Gerne stellen wir Ihnen die SAP App in einer Demo vor oder beraten Sie unverbindlich.

SAP Fiori mobile Anwendung

SAP Fiori Workshop

Erhalten Sie in diesem eintägigen SAP Fiori Workshop einen vollständigen Überblick über die neue Oberflächenstrategie der SAP sowie über die technologischen Grundlagen und Voraussetzungen, die für Fiori erforderlich sind.

mehr erfahren

Tobias Schießl

Tobias Schießl

Mein Name ist Tobias Schießl und ich bin begeisterter SAP Consultant im Bereich Mobility. Gerne unterstütze ich Sie bei den Themen mobile Infrastrukturen und App-Entwicklung mit SAPUI5 oder Neptune.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support