Erik Barz
 - 15. November 2014

Gerätefunktionen in Neptune Apps mit Phonegap / Cordova

Neptune Software Apps

Wie mein Kollege Kai Wedig in seinem Blog zum neuen Neptune Release beschrieben hat, kann man nun Neptune Apps für Phonegap exportieren. Was haben Sie davon?

Vorteile

Mithilfe von Phonegap lassen sich Neptune Apps auch als Hybrid-Apps zur Verfügung stellen. So können Sie auf Gerätefunktionen zurückgreifen. Unter den aktuell verfügbaren API’s befinden sich unter anderem:

  • Barcode-Scanner
  • Camera
  • Connection
  • Device Info
  • File
  • Geo Location
  • InApp-Browser

Weiterhin ist es möglich eigene Plugins für Phonegap zu schreiben und damit eine Schnittstelle auf spezielle Gerätefunktionen zu liefern.
Ein weiterer Vorteil ist, dass sich Hybrid-Apps nativ auf das Endgerät deployen lassen. Somit können Policies aus Mobile-Device-Management (MDM) Lösungen eingesetzt werden z.B. mit SAP Afaria Cloud

Anleitung:

1. Integration in der App

Öffnen Sie eine Neptune App im NAD. Navigieren Sie hier in einen Bereich, in dem Sie JavaScript-Code editieren können z.B. Element „Script Code“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Code-Bereich. Hier können Sie unter dem Punkt „Phonegap“ zwischen mehreren Code-Snippets auswählen z.B. Barcode-Scanner
phonegap API

api barcodescanner neptune phonegap

Der eingefügte Text-Schnipsel muss nun in die App integriert werden. Die generierte Funktion muss aus der App heraus gerufen werden z.B. Event-gesteuert über den Klick eines Buttons. Im Anschluss können die erfassten Daten z.B. per Ajax oder Binding an die Controller-Klasse weitergegeben werden oder auf der GUI angezeigt werden.

2. Export der App

Im nächsten Schritt exportieren Sie Ihre App. Hierfür müssen vor dem eigentlichen Export noch einige Informationen hinterlegt werden u.a.:

  • Verzeichnis für Export
  • Gewünschte Plugins
  • ID, Name, Autor
  • Icons für Startbildschirm
  • Splash-Screen

Tipp: Legen Sie sich vor dem Schließen der Transaktion eine Variante für weitere Exporte an. Der Export muss nicht oft durchgeführt werden. Nur z.B. bei neuem Theme, neuen Plugins etc.

Neptune Export to Phonegap

3. Build über Phonegap

Nun benötigen Sie einen Account bei Phonegap Build. Entscheidend ist hier auch, dass Sie Ihren iOS Developer Key hinterlegen. Falls Sie noch keinen besitzen, müssen Sie sich auch noch dort registrieren. Ausführliche Anleitungen finden Sie hier.
Wenn Sie alle notwendigen Registrierungen abgeschlossen haben, können Sie das aus Neptune exportierte zip-File hochladen und dort bauen lassen.

4. Deployment per QR-Code

Im letzten Schritt scannen Sie mit dem gewünschten Endgerät einen QR-Code, hinter dem sich der Link auf die Installationsdatei verbirgt.

Fazit

In diesem Blog habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie mit Neptune Phonegap verwenden und somit Ihre Neptune Apps auch als Hybrid-Apps zur Verfügung stellen. Durch die neue Version von Neptune wurde so ein großer Mehrwert geschaffen, da komfortabel und schnell auf Gerätefunktionen zugegeriffen werden kann und Policies in MDM eingeführt werden können.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Phonegap und Neptune gemacht?

Unser Video-Kurs „ODATA Services im SAP UI5 Umfeld“

OData Services im SAPUI5 Umfeld

Limitierte Rabattaktion für unseren Kurs „OData Services im SAPUI5 Umfeld“.

Für Besucher von Mission Mobile können wir unseren Kurs „ODATA Services im SAP UI5 Umfeld“ mit kräftigem Rabatt anbieten:

Kurs: „ODATA Services im SAP UI5 Umfeld

PS: Wir haben den Rabatt nur für 20 Käufe erhalten. Falls Sie den Link klicken und keine Vergünstigung mehr angezeigt werden, ist unser Kontingent bereits aufgebraucht.

Erik Barz

Meine Schwerpunktthemen im mobilen Umfeld: Im mobilen Umfeld beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem „Neptune Framework“, HTML5, SAPUI5, JavaScript und jQuery. Weiterhin begeistere ich mich für native Apps in Java (Android) und C# (Windows Phone). Fachlich liegt mein Schwerpunkt auf Apps für die SAP-Logistik in WM und LE. Gerne stelle ich mich jedoch auch neuen Herausforderungen im mobilen Umfeld.weitere Schwerpunktthemen im SAP Umfeld: Neben der Entwicklung von mobilen Anwendungen liegen meine Schwerpunkte in der Entwicklung von individuellen Web-Anwendungen mittels Webdynpro und der Anwendungsintegration mittels SAP Portal.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!




Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support