Johannes Behrndt
 - 9. Mai 2016

Howto: Betriebskonzept für SAP Fiori erstellen

SAP Fiori mobile Anwendung

Mit dem Projektabschluss einer SAP Fiori-Einführung ist nicht gewährleistet, dass das System ab diesem Stichtag zu 100% fehlerfrei funktioniert. Gerade im mobilen Bereich kann es immer wieder zur unerwarteten Fehlern kommen. Darüber hinaus entwickelt sich SAP Fiori rasant weiter.

Daher bleibt es nicht aus, dass Features nachgeliefert oder repariert werden müssen. Mit unserem Howto „Betriebskonzept SAP Fiori“ möchten wir Ihnen einen Ratgeber an die Hand geben, der die wichtigsten Antworten enthält, falls etwas in Ihrem SAP Fiori System nicht funktioniert.

Whitepaper: Betriebskonzept SAP Fiori

Mit unserem HowTo möchten wir Ihnen einen Ratgeber an die Hand geben, der die wichtigsten Antworten enthält, falls etwas in Ihrem SAP Fiori System nicht funktioniert.

Fiori Betriebskonzept

Ein Betriebskonzept hilft, wenn Fiori wieder einmal Probleme bereitet.

In unserem Howto finden Sie folgende Informationen:

  • Auf welchen Geräten läuft SAP Fiori und wie verhält es sich mit dem Cache? Um die Größe der Datenübertragung zu verringern nutzen Webtechnologien den Browser-Cache. Dies kann dazu führen, dass veraltete Informationen die App erreichen und einen Fehler hervorrufen. Es gibt verschiedene Strategien um damit umzugehen.
  • Welche Frontend-Komponenten sind wichtig für SAP Fiori und wie verhalten Sie sich bei einem Update? Auch im Frontend werden Daten gecached. Daher ist es auch hier möglicherweise nötig diesen zu leeren. Weiterhin erhalten Sie Informationen über Übersetzungen, ICF-Knoten, OData Service und Launchpad-Konfigurationen.
  • Welche Backend-Komponenten sind wichtig für SAP Fiori und wie verhalten Sie sich bei einem Update? Hier wird ebenfalls auf das Thema Caching aber auch auf Berechtigungen eingegangen.
  • Troubleshooting im Frontend mit der Transaktion /IWFND/ERROR_LOG. Hier erfahren Sie welche Fehler sie sich im Error Log anzeigen lassen können und welche Schritte Sie unternehmen können, wenn dort ein Fehler erscheint.
  • Troubleshooting im Browser mit der Chrome Konsole. In der Chrome Konsole können Sie auf einfache Weise verschiedene Gerätetypen (Smartphone, Tablet, … ) simulieren. Sie können den Log der Apps mitlesen und die Elemente der App anklicken um mehr Informationen (zum Beispiel über CSS-Klassen) zu erhalten. Besonders bei Darstellungsfehlern ist die Browser Konsole viel wert.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Howto hilft, Ihre SAP Fiori Landschaft aktuell zu halten. Wir nutzen es auch, um Ihre Probleme schnell und effizient zu lösen, wenn Informationen aus dem Error Log oder der Browser Konsole vorhanden sind.

Johannes Behrndt

Seit über 10 Jahren berate ich große und mittelständische Unternehmen rund um mobile Lösungen, insbesondere im SAP-Umfeld. Ich habe den Überblick über die relevanten SAP-Prozesse und kenne die neuesten Technologien für mobile Lösungen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support