Tim Kostka
 - 28. November 2018

MobileIron: Web@Work

Sicheren mobilen Zugriff auf geschäftliche, webbasierte Inhalte und Apps bereitstellen – vor dieser Herausforderung stehen zahlreiche Unternehmen. IT-Abteilungen wollen Mitarbeitern ermöglichen, das vollständige Potenzial der Mobilität auszunutzen. Das Problem dabei ist jedoch die Datensicherheit, da Unternehmensdaten jederzeit optimal geschützt sein müssen. Die Lösung dafür ist MobileIron Web@Work - der sichere Webbrowser.

Funktionen

Web@Work

Mithilfe von MobileIron Web@Work ist sicheres Surfen im Internet garantiert. Die App sichert Daten sowohl bei der Übertragung (Data in Motion) als auch auf dem Gerät gespeicherte Daten (Data at Rest). Im Folgenden sehen Sie einen Ausschnitt, welche Funktionen mithilfe der App möglich sind:

  • Single Sign On und App-Kennwort: Mit Web@Work ist ein einmaliges Anmelden für interne Websites möglich. Benutzer authentifizieren sich für Web@Work durch ein konfigurierbares Kennwort auf App-Ebene. Anschließend führt Web@Work eine automatische, zustandsbasierte Authentifizierung für die Zielwebsite aus und bietet so eine Anwendungsgefahr, die für den Benutzer transparent ist.
  • Benutzerbasierte Konfiguration: Die benutzerbasierte Konfiguration beschreibt die Nutzung bereits konfigurierter MobileIron-Richtlinien und -Berechtigungen der MDM-Plattform (MDM: Mobilitäts Daten Marktplatz), um die Web@Work-Konfiguration festzulegen und automatisch mittels Push-Verfahren durchzusetzen.
  • Sichere Übertragung: Der Transport und die Zugriffskontrolle des geschäftlichen Webdatenverkehrs ist durch Tunneln über MobileIron Sentry sicher. IT-Abteilungen haben die Möglichkeit, Split-Tunnel-Konfigurationen zu aktivieren, um die Datenschutzauflagen bestimmter Länder einzuhalten.
  • Browserbasiertes Tunneln: Der Tunnel ist ausschließlich auf Web@Work beschränkt. IT-Abteilungen können so den Zugriff auf die internen webbasierten Ressourcen beschränken, die Benutzer auf Grundlage ihrer Nutzer- und Gerätmerkmale benötigen. Sobald ein Nutzer bzw. ein Gerät nicht mehr den Richtlinien entsprechen, wird der Tunnel automatisch gesperrt, bis das Problem der Richtlinienkonformität behoben wurde.
  • Schutz vor Datenlecks (DLP): Auf iOS-Geräten können Funktionen wie „Öffnen mit“ oder „Ausschneiden“ eingeschränkt sein, um zu gewährleisten, dass Unternehmensdaten nicht mit unsicheren Anwendungen geöffnet werden.

Vorteile

Unternehmen profitieren von Web@Work, da Intranetinhalte der Firma in der Kontrolle des Unternehmens bleiben. Die App garantiert einen sicheren, containerisierten Zugriff auf unternehmenseigenen Webressourcen über alle Mobilgeräte – und das ohne VPN (Virtual Private Network). Außerdem profitieren Nutzer von Web@Work von einem Schutz vor Datenverlusten durch die Kontrolle der Funktionen „Ausschneiden“, „Kopieren“, „Einfügen“ und „Öffnen mit“.

Gewohnter Bedienkomfort

MobileIron Web@Work zeichnet sich insbesondere durch einen hervorragenden Bedienkomfort aus. Endnutzer sind in der Lage, bei nur einem geringen Einrichtungsaufwand schnell und einfach anhand vertrauter Prozesse webbasierte Ressourcen abzurufen. Die App ist so konzipiert, dass der gewohnte Browser-Komfort in Bezug auf Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität sichergestellt ist. MobileIron Web@Work verwendet systemeigene Webrendering-Technologien, um beispielsweise Websites im Layout anzuzeigen, das dem Standard des mobilen Webbrowsers entspricht. Mit der App geht also nicht eine Verringerung der Funktionalität oder Benutzerfreundlichkeit einher.

Fazit

MobileIron ist Marktführer im Bereich der Verwaltung und Sicherheit mobiler Apps und Geräte. Unsere Mitarbeiter des Fachbereichs Mission Mobile kennen sich hervorragend auf diesem Gebiet aus. Denken Sie über die Einführung von Web@Work oder anderer MobileIron-Anwendungen nach? Wir können Ihnen behilflich sein. Kontaktieren Sie uns einfach und wir stehen Ihnen beratend zur Verfügung. Gerne können Sie auch unsere weiteren Blogbeiträge zum Thema MobileIron und Datensicherheit lesen.




Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support