Rico Magnucki
 - 21. Juli 2017

Technische Kriterien für Ihre Scannerhardware

Scanner Hardware für Logistik

Haben Sie sich für eine mobile Instandhaltungs- oder Lagerlogistiklösung entschieden? Dann stellt sich oft die Frage, welche technischen Vorrausetzungen gegeben sein müssen, um den neu erstellten Prozess auch umzusetzen zu können.

Dabei stellen sich häufig die Fragen nach der Internetausleuchtung des Geländes und der eigentlich Hardware. Beide Punkte möchte ich nachfolgend für Sie beleuchten.

E-Book: SAP Logistik Apps

Doppelte Datenerfassung, Medienbrüche & lange Kommunikationswege - die Lösung: mobile SAP Apps für Ihre Logistik.

Brauche ich überall Internet?

Diese Frage ist eine sehr essentielle. Sie wollen mit dem SAP-System arbeiten, dann sollten Sie auch mit diesem verbunden sein – oder doch nicht? Gerade in Hallen in den viel Stahl verbaut wurde oder in denen beispielsweise Metallfässer lagern ist es sehr schwer eine hunderprozentige WLAN-Abdeckung zu gewährleisten. Und selbst wenn, kann diese Entscheidung sehr teuer werden. Sie brauchen viele Access-Points und Spezialisten, die sich um deren Konfiguration kümmern.
Oft ist es daher ratsam, über eine Offline bzw. Teil-Offline Lösung nachzudenken. Bei diesem Ansatz werden die Gerät in einem Teil der Halle mit dem System verbunden, in dem es WLAN gibt. Anschließend können Sie mit dem Gerät arbeiten, ohne dass eine Verbindung bestehen muss.

Mobile Apps SAP

Welche Hardware kann ich verwenden?

Die Möglichkeiten sind nahezu endlos. Entsprechend Ihres konkreten Anwendungsfalls empfehlen sich oft robuste Geräte mit einem richtigen Laserscanner. Diese Geräte sind Schock, Stoß und ggf. sogar explosionsresistent. Mit der Laserscannereinheit können Sie sicherstellen, dass nahezu alle Codes richtig eingescannt werden können – unabhänig von Lichtverhältnissen.
Diese Geräte sind oft sehr teuer, weswegen sich durchaus ein Blick über den Tellerrand anbietet.
Auf dieser Seite sind herkömmliche Smartphones und Tables angesiedelt. Nahezu losgelöst vom Betriebssystem lassen sich auch hier Apps für den Einsatz in der Instandhaltung oder im Lager implementieren. Somit können Sie beispielsweise ihrer einheitlichen Gerätestratgie treu bleiben. Zusätzlich gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Anbietern, die Scannerhüllen anbieten. Diese Hüllen schützen das Gerät und kommen oft mit einem eingebauten Laserscanner.

Kann ich auf bestehender Hardware aufsetzen?

Sind Sie an diesem Punkt angekommen, stellt sich die Frage des Betriebssystems. Haben Sie Geräte die auf Android, iOS oder Windows Phone ausetzen, sind die Chancen gut, dass Sie diese Geräte verwenden können.
Hier ist jedoch zu beachten, dass diese Geräte nicht automatisch den äußeren Einflüssen und Gegebenheiten in der Instandhaltung entsprechen müssen. Es bleibt also zu prüfen, ob die Geräte robust genug sind bzw. robust gemacht werden können.

E-Book: Die besten Blogbeiträge zum Thema „Logistik“

Erfahren Sie alles Wissenswerte über das Thema „Logistik" und wie Sie Ihre Prozesse optimieren.

Auf welcher Plattformen kann ich arbeiten?

Prinzipiell sind Sie an die Verwendung der drei großen Plattformen Android, iOS und Windows Phone gebunden, wenn sie SAP Fiori oder die Neptune User Expierence Platform verwenden wollen.
Aktuell basieren nahezu alle Scannerlösungen auf Android, wodurch es durchaus ratsam sein kann, an dieser Stelle auf diese Plattform zu setzten. Diese Geräte sind in der Regel auf Robustheit getrimmt und eignen sich hervorragend für derartige Aufgaben.

Sie wollen eine deratige Lösung zur mobilen Datenerfassung einführen? Gerne unterstützen wir Sie im kompletten Prozess der Konzeption, Geräteauswahl, Umsetzungsplanung, der Umsetzung und dem Roll-Out.

Rico Magnucki

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich der mobilen Strategie, der Konzeption und Umsetzung von Offline-Scenarien und der Entwicklung von Apps auf der Neptune UX Platform. Zusätzlich zu diesen technischen Themen verfüge ich über Erfahrungen im Bereich User Experience Design.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support